Schlagwort: CD

Ergebnisse 51-60 von 87 [weiter]

20. September 2010

Kulturspiegel

Neue Weihnachts-CD liegt schon vor

Der vorjährige Erfolg mit der Weihnachts-CD „Was tönt so wundersamer Klang“ hat den Herausgeber Julius Henning veranlasst, auch für das Jahr 2010 eine Weihnachts-CD unter dem Titel „Glocken und Stimmen der Heimat Siebenbürgen“ zu gestalten. Auch in diesem Jahr dient der Erlös einem guten Zweck. Er geht an das Sozialwerk der Siebenbürger Sachsen, das auch die Schirmherrschaft für diese Aktion übernommen hat. mehr...

26. August 2010

HOG-Nachrichten

CD „Bam olde Kirschbåum“ des Zieder Chores ist ausverkauft

Der Zieder Chor bedankt sich bei allen, die ihre CD „Bam olde Kirschbåum“ mit bekannten siebenbürgisch-sächsischen Liedern erworben haben. Wir hoffen, dass unsere Musik weiterhin Gefallen findet und in ruhigen Momenten die Heimatgefühle auffrischt. mehr...

7. Juli 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Radio Neumarkt gibt das Hörbuch "Literatur aus Siebenbürgen" heraus

Am 24. Juni veröffentlichte Radio Neumarkt das Hörbuch „Literatur aus Siebenbürgen – Schriftstellerinnen und Schriftsteller erzählen“. Eine Pressekonferenz dazu fand im Rahmen der Eröffnung der Deutschen Kulturtage 2010 in Schäßburg statt. Das Hörbuch, bestehend aus jeweils zwei CDs, vereint elf Autorinnen und Autoren aus Siebenbürgen, die dafür Teile ihres Werkes eingelesen haben. Die ifa-Redakteurin Barbara Schnalzger blickt auf die Produktion zurück. mehr...

14. Juni 2010

Jugend

Der Panflöte hinreißende Klangfarben entlockt

In Siebenbürgen war die Panflöte ein Instrument mit langer Tradition. In Deutschland hingegen ist sie ein eher seltenes Instrument, das auch in den Musikschulen kaum zu finden ist. Die Brüder Udo und Ingo Hermann jedoch überraschen seit vielen Jahren mit außergewöhnlichen Klängen. Auf ihrer CD „PANDUO“, die Ende 2008 erschienen ist, beweisen sie ihr Können mit einem vielseitigen, anspruchsvollen Repertoire in allen Stilrichtungen. mehr...

25. Mai 2010

Verschiedenes

Das Klavierwerk des Wunderkindes Carl Filtsch

Musikfestival, Klavierwettbewerb, Noten, Biographien, Dokumentationen und nun eine CD – immer mit Carl Filtsch im Fokus, diesem siebenbürgischen Chopin, genialen jungen Pianisten und hoffnungsvollen Komponisten, geboren 1830 in Mühlbach und als eine der tragischsten Erscheinungen der Musikgeschichte viel zu früh, mit nur 15 Jahren, in Venedig verstorben. Im Auftrag der Gesellschaft für deutsche Musikkultur im südöstlichen Europa e.V. (GDMSE) produziert und auf Initiative von Peter Szaunig und Walter Krafft (Münchner Musikseminar) entstanden, liegt nun die erste Einspielung fast sämtlicher Werke dieses jungen Komponisten vor. mehr...

11. Mai 2010

Kulturspiegel

CD mit den Liedern des Georg Meyndt

Die Lieder des Georg Meyndt sind nun in einer professionell erstellten CD mit dem Titel „Bränn­chen um gräne Rīn“ erhältlich. Erstmalig wird die CD während der Konzert-Tournee der „Siebenbürgischen Kantorei“ (13. Mai: München, 14. Mai: Vöcklabruck, 15. Mai: Wels, 16. Mai: Rosenau/Österreich) aufliegen. Beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl werden CD wie auch Meyndt-Liederbuch beim Bücherstand des Buchversandes Südost erhältlich sein. mehr...

13. April 2010

Kulturspiegel

Wunderkind Carl Filtsch: CD mit kompositorischem Nachlass

Nach einem 165-jährigen rätselhaften Schweigen, liegt uns nunmehr – dank einer, Ende 2005 abgeschlossenen, akribischen Forschungsarbeit des amerikanischen Musikwissenschaftlers und Pianisten Ferdinand Gajewsky – das gesamte Oeuvre unseres genialen siebenbürgischen Wunderkindes Carl Filtsch vor. Dieses wurde nachschöpferisch durch die herausragende interpretatorische Leistung des Klausenburger Pianisten Csiky Boldizsár zu lebendigem Erklingen gebracht. mehr...

23. März 2010

HOG-Nachrichten

CD "Heimatklänge aus Durles"

Das Werk ist vollbracht: Die Originalaufnahme des Durleser Kirchenchores in der Durleser Kirche aus dem Jahre 1989 wurde mühevoll bearbeitet und ist nun als CD erhältlich. Gleich zu Beginn beim Klang der Kirchenglocken in Durles geht einem das Herz auf, schöne Erinnerungen an unsere geliebte Heimat werden wach. mehr...

20. Februar 2010

Kulturspiegel

CD zugunsten der Siebenbürgischen Bibliothek

3 450 Euro als Reinerlös aus dem Verkauf der Weihnachts-CD „Was tönt so wundersamer Klang“ kommen der Stiftung Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim zugute. Im Namen der HOG Schäßburg, der Schirmherrin der Aktion, dankt Julius Henning (Pforzheim) allen, die insgesamt über 800 CDs erworben und zum Erfolg der Aktion beigetragen haben. mehr...

7. Januar 2010

Kulturspiegel

Neue CD der P.O.L.D.I. Big Band: Leopold Reisenauer und Sandy Patton

1996 ist die P.O.L.D.I. Big Band an der Musikschule der Stadt Tuttlingen gegründet worden. Seit den ersten Tagen gestaltete Leopold Robert Reisenauer die weitere Entwicklung. Der in Tal­mesch geborene Diplom-Musiker hat aus der Band durch großes Engagement und dank langjähriger Erfahrung im Musikgeschäft eine der besten Nachwuchsbands Deutschlands geformt. Eben hat Reisenauer die dritte CD der Band herausgebracht. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter