Schlagwort: CD

Ergebnisse 31-40 von 88 [weiter]

16. Januar 2013

Kulturspiegel

Ein Etappenerfolg: Musikalische Reise zu den Siebenbürger Sachsen in der ganzen Welt

Schon im vierten Jahr in Folge versucht Julius Henning durch die Herausgabe einer CD mit vornehmlich siebenbürgisch-sächsischem Musikgut, etwas Freude in den Alltag und die Festtage unserer Landsleute einzubringen. Mit den CDs hat er auch je ein gemeinnütziges Projekt unseres Verbandes finanziell unterstützt. Im Folgenden analysiert er den bisherigen Vertrieb und kündigt eine Verlängerung der Aktion an. mehr...

16. Dezember 2012

Kulturspiegel

Heinz Ackers „Carmina Selecta“ auf CD

Die diesjährige Musikwoche der seit 1997 bestehenden, aus dem Arbeitskreis für südostdeutsche Musik hervorgegangenen Gesellschaft für deutsche Musikkultur im südöstlichen Europa (GDMSE) ging zu Ende, wie immer, mit einem aufwendig gestalteten Konzert des Chors, Orchesters und einiger Gesangssolisten der Musikwoche, diesmal im Heilbronner Konzerthaus „Harmonie“ (die SbZ Online berichtete am 8. Mai 2012). Die GDMSE vertritt auf musikalischer Ebene Siebenbürgen, das Banat und andere ehemalige deutsche Siedlungsgebiete in Ost- und Südosteuropa. mehr...

16. November 2012

Kulturspiegel

Inhaltsreiche, interessante Musik-CD

Mit seiner neuesten CD „Musikalische Reise. Siebenbürger Sachsen in aller Welt singen und musizieren mit ihren Freunden“, einer musikalischen Reise zu den Siebenbürger Sachsen in aller Welt, ist es Julius Henning auch in diesem Jahr gelungen, die Herzen der Zuhörer in besonderem Maße zu gewinnen. mehr...

31. Oktober 2012

Kulturspiegel

Weihnachtsangebote: Musik-CDs

Für die neue Musik-CD „Musikalische Reise – Siebenbürger Sachsen in aller Welt singen und musizieren“ und die vorjährigen Musikträger gewährt Julius Henning ab sofort einen attraktiven Verkaufspreis. Er möchte dadurch erleichtern, „dass durch Hören der CDs, in möglichst viele Häuser unserer Landsleute in der bevorstehenden Weihnachtszeit Freude einkehrt“. mehr...

1. Oktober 2012

Kulturspiegel

"Musikalische Reise": Heimatorientierte Musik-CD 2012 liegt vor

Die Musik-CD „Musikalische Reise“ mit dem Untertitel „Siebenbürger Sachsen in aller Welt singen und musizieren mit ihren Freunden“ ist schon seit einigen Wochen im Umlauf und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit den Dankesbezeigungen für die einfühlsamen Melodien und Gesangstexte gehen oft schon Nachbestellungen einher, um sie Freunden und Verwandten zu schenken. mehr...

13. Juli 2012

Kulturspiegel

Neue CD mit der Siebenbürgischen Kantorei

Kürzlich erschien die neue CD der Siebenbürgischen Kantorei unter der Leitung von Ilse Maria Reich. Ein Ausspruch Luthers „Der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes eine ist die Musica“ wurde als Titel und Motto dieser Produktion gewählt. Die 23 Titel der CD bilden einen repräsentativen Querschnitt durch das Repertoire dieses Chores und führen gleichzeitig mit Werken meist siebenbürgischer Komponisten in abwechslungsreicher Folge durch das Kirchenjahr. Solodarbietungen des Baritons Christoph Reich sowie instrumentale Beiträge eines Blechbläserensembles sowie der Fagottistin Ingrid Hutter bereichern in willkommener Weise die Fülle des Angebotenen. mehr...

23. April 2012

Kulturspiegel

Barockensemble „Transylvania“ stellt auf Konzertreise neue CD vor

„Multikulturalität in Siebenbürgens alter Musik“ – diesen Titel trägt die neueste CD des Barockensembles „Transylvania”, die anlässlich einer Konzertreise vom 25. April bis 5. Mai in der Schweiz und in Deutschland vorgestellt wird. mehr...

23. Februar 2012

Kulturspiegel

Spendenaktion zugunsten des Verbandes

Mit nun schon wiederholter jährlicher Neuerscheinung heimatorientierter Musik-CDs kam im zu Ende gegangenen Jahr 2011 die CD „Af deser Ierd do äs e Land“ in den Umlauf. Zusammen mit der auch noch erwünschten CD des Jahres 2010 „Glocken und Stimmen der Heimat Siebenbürgen“ fanden über 2 300 Exemplare einen Besitzer und drangen somit in über 2300 siebenbürgisch-sächsische Familien ein, wo sie mit ihren lieblichen, vertrauten Melodien zur Verschönerung des Alltags und der Festtage beitrugen, wie dies aus vielfachen Dankesbezeigungen zu erfahren ist. mehr...

29. Dezember 2011

Kulturspiegel

CD mit siebenbürgisch-sächsischen Mundartliedern

Wenn Goethe forderte, man solle jeden Tag ein Gedicht lesen und ein Lied hören, so war das zu seiner Zeit nicht ohne weiteres zu bewerkstelligen. Heute aber dürfte diesem bemerkenswerten und weisen Ratschlag leicht Folge zu leisten sein: Es gibt eine große Zahl von mühelos zugänglichen Gedichtsammlungen aller Art aus der gesamten Literatur und genug moderne Tonträger mit Liedeinspielungen, seien es Volkslieder oder „Kunst“lieder, die man jederzeit auf Knopfdruck hören kann. Das trifft auch für Lyrik und Lieder siebenbürgischen Ursprungs zu. Auch sie sind durch Gedichtpublikationen und Tonträger erreichbar. Vorträge und Konzertaufführungen können den täglichen Bedarf im Sinne Goethes natürlich nicht decken. Deshalb ist es gut und wichtig, dass wir Tonaufnahmen haben, besonders wenn sie, wie die hier in Rede stehende, authentische und neue Aspekte liefern. mehr...

23. Dezember 2011

Kulturspiegel

Neue CD des Reußmarkter Chors

Nach den beiden ersten CDs „Siebenbürgen – Land der Ahnen“ und „Siebenbürgen durch die Jahreszeiten“ unter der bewährten Leitung von Paul Staedel, der im Januar 2007 leider viel zu früh von uns gegangen ist, dem wir aber viel zu verdanken haben, wollen wir ihm die 3. CD unseres Chores widmen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter