Schlagwort: Erlangen

Ergebnisse 1-8 von 8

3. September 2021

Kulturspiegel

Podiumsgespräch im Erlanger Stadtmuseum über den Menschen Oskar Pastior

Zwei Weggefährten Oskar Pastiors, Oswald Egger und Ernest Wichner, sprachen im Rahmen des 41. Erlanger Poetenfests am 29. August im Innenhof des Erlanger Stadtmuseums über den Menschen Oskar Pastior und sein zeichnerisches Werk mit Rike Felka, Bildwissenschaftlerin, Autorin und Übersetzerin. Das Podiumsgespräch unter dem Titel „Zeichengebilde und Wortgebilde“ wurde begleitend zu der Sonderausstellung „Aubergine mit Scheibenwischer“ geführt. mehr...

1. September 2021

Kulturspiegel

Besuch der Pastior-Ausstellung „Aubergine mit Scheibenwischer“ im Stadtmuseum Erlangen

Man muss keine künstlerische Ausbildung haben, um fasziniert in eine Zeichnung von Oskar Pastior einzutauchen, wenn man sich z. B. auf eine Führung durch seine Zeichnungen in der Ausstellung „Aubergine mit Scheibenwischer“ einlässt. Dabei erfährt man Erstaunliches aus dem Leben des Georg-Büchner-Preisträgers und wie seine „Zeichengebilde“, die er selbst als „kleinen Nebentrieb“ seiner schriftstellerischen Tätigkeit bezeichnete, mit seinen „Wortgebilden“ verbunden sind. mehr...

20. August 2021

Kulturspiegel

Stadtmuseum Erlangen zeigt Zeichnungen von Oskar Pastior

Im Rahmen des Erlanger Poetenfestes 2021 zeigen das Kulturamt, die Stadtbibliothek und das Stadtmuseum Erlangen in Zusammenarbeit mit dem Haus für Poesie Berlin und dem Deutschen Literaturarchiv Marbach, unterstützt durch die Oskar Pastior Stiftung, vom 22. August bis 19. September im Stadtmuseum Erlangen, Martin-Luther-Platz 9, in Erlangen eine Ausstellung mit ausgewählten Zeichnungen, Plakaten, Büchern und Fotografien von Oskar Pastior, begleitet von Film- und Tonaufnahmen. Zur Einstimmung auf die Ausstellung: www.dichterlesen.net/personen/detail/oskar-pastior. mehr...

18. Oktober 2019

Kulturspiegel

Kunstbiennale in Kronstadt

Zwischen dem 20. Oktober und dem 20. November findet in Kronstadt die erste internationale Kunstbiennale statt. Die Biennale ist in zwölf verschiedenen Ausstellungsräumen rund um die Stadt und darüber hinaus organisiert und zeigt Werke von über 150 Künstlern. mehr...

11. Juli 2018

Aus den Kreisgruppen

40 Jahre Nachbarschaft Erlangen – im Wandel der Zeit

„40 Jahre Nachbarschaft Erlangen – eine kurze Zeit im Vergleich zur über 850-jährigen Geschichte der Siebenbürger Sachsen, aber gleichzeitig eine sehr lange Zeit in einer modernen Gesellschaft, die viele Veränderungen im Leben und Wirken der Siebenbürger Sachsen mit sich gebracht hat.“ Mit diesen einleitenden Worten begrüßte Inge Alzner die Gäste am 2. Juni in Bubenreuth zum 40-jährigen Jubiläum der Nachbarschaft Erlangen. Gekonnt und charmant führte sie durch das Programm und leitete den Ablauf der Veranstaltung. mehr...

10. Januar 2018

Kulturspiegel

Arbeiten von Gerhild Wächter in Schwabach und Erlangen

Die GEDOK (Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer) Franken (Website: www.gedok-franken.de) zeigt die anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens am 17. Dezember 2017 eröffnete Jubiläums-Ausstellung „Evas Töchter“ noch bis zum 4. März 2018 im Stadtmuseum in Schwabach (Dr.-Haas-Straße; Öffnungszeiten: jeweils Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr). Im Rahmen der Gruppenausstellung ist auch die Fotoserie „Empfangen – loslassen“ der aus Kronstadt stammenden Künstlerin Gerhild Wächter zu sehen. mehr...

11. Juli 2013

Verschiedenes

Bilderausstellung von Wilhelm Roth von Erlanger und Fürther Nachbarschaft besucht

Am 30. Mai besuchte eine zwölfköpfige Gruppe der Erlanger Nachbarschaft die Ausstellung des Landschaftsmalers Wilhelm Roth. Diese Ausstellung kam mit Hilfe der Nachbarschaft und logistischer Unterstützung des Freizeit- und Kulturamtes der Stadt Erlangen zustande, das dem Maler die Räume des Frankenhofs in Erlangen zur Verfügung stellte. mehr...

14. Mai 2011

Aus den Kreisgruppen

Peter Hedwig zum 80. Geburtstag

Der langjährige Kulturreferent der (damaligen) Kreisgruppe Nürnberg – Fürth – Erlangen und Nachbarvater der Nachbarschaft Erlangen, Peter Hedwig, ist am 9. Mai achtzig Jahre alt geworden. Seinen 80. Geburtstag feierte der Maschinenbautechniker und Elektromeister mit seiner Frau Rosi, beide bei guter Gesundheit, im Kreise der erweiterten Familie. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter