Schlagwort: Flughafen

Ergebnisse 1-10 von 15 [weiter]

13. September 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen wird im Frühsommer 2023 eröffnet

Der Kronstädter Flughafen wird voraussichtlich im Mai/Juni 2023 eröffnet. Dies erfuhr eine Gruppe von über 30 Siebenbürger Sachsen bei einem Besuch des Terminals des neuen Flughafens am 9. August. Rainer Lehni, Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, hatte den Besuch angeregt, den der Kronstädter Unternehmer Christian Macedonschi letztendlich möglich machte. Hierfür sei Macedonschi herzlich gedankt. Er zählt zu den größten Befürwortern des neuen Flughafens. mehr...

16. März 2022

Verschiedenes

Leserecho: Kronstädter Flughafen Iosif Şilimon

„Aeroportul Internaţional Brașov Iosif Şilimon“ – Klingt das nicht gut?
mehr...

19. Februar 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen bald betriebsbereit

Kronstadt – Der bei Weidenbach gelegene Kronstädter Flughafen soll ab
1. November 2022 betriebsbereit sein. mehr...

29. April 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Bau des Flughafens Kronstadt im Endspurt

Kronstadt – Der Bau des internationalen Flughafens Kronstadt-Weidenbach geht mit Riesenschritten voran. Nun steht nur noch die Installation einiger Einrichtungen wie Kommunikations- und Navigationsinfrastruktur oder Montage der Sitzgelegenheiten für die Wartenden an. Ein konkretes Datum für die Eröffnung steht jedoch noch nicht fest. Für die Inbetriebnahme sind noch Genehmigungen seitens diverser Institutionen, etwa der nationalen und internationalen Flugbehörden, einzuholen. mehr...

9. Februar 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen wird viersprachig beschildert

Kronstadt – Das Leit- und Orientierungssystem des Kronstädter Flughafens soll viersprachig beschildert werden – Rumänisch, Englisch, Deutsch und Ungarisch –, um die kulturelle Vielfalt der Stadt herauszustreichen. Dieser Vorschlag wurde vom Kronstädter Abgeordneten der USR (Uniunea Salvați România, deutsch: Union Rettet Rumänien), Tudor Benga, unterbreitet und vom Vorsitzenden des Kreisrats von Kronstadt (Brașov), Adrian Veștea, unterstützt, berichtet die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien. mehr...

10. Dezember 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Flughafen Kronstadt: erste Verhandlungen mit Fluglinien

Kronstadt – Gute Nachrichten für den Flughafen von Kronstadt: 90 Prozent der Arbeiten sind bereits vertraglich gesichert und die besonders wichtige Zusage der Verwaltung für Flugdienste, ROMATSA RA, zur Sicherung des Flugverkehrs liegt ebenfalls vor. Premierminister Ludovic Orban sicherte zu, im Staatshaushalt 2020 einen Posten zur Teilfinanzierung des Flughafens vorzusehen. Die Finanzierung obliegt dem Kronstädter Kreisrat. mehr...

30. März 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Weltbank-Umfrage: Der Flughafen in Kronstadt ist am wichtigsten

Kronstadt – Der Bau des internationalen Flughafens in Kronstadt ist den Kronstädtern laut einer Weltbank-Umfrage, an der sich 7124 Bürger beteiligten, am wichtigsten. An Stelle zwei und drei folgen der Bau des regionalen Notfallkrankenhauses und der Autobahn nach Comarnic. mehr...

25. September 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen nimmt Form an

Anfang September 2018 hat der Kronstädter Kreisrat erstmals die Pläne zur Architektur des geplanten internationalen Flughafens in Weidenbach (Ghimbav) bei Kronstadt (Brașov) vorgestellt. Mit der Gestaltung wurde Prof. Dr. Dorin Ștefan, stellvertretender Präsident des Rumänischen Architektenverbands, beauftragt, meldet die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien. mehr...

18. Juni 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Finanzierung des Flughafens Kronstadt gesichert

Kronstadt – Die Finanzierung des internationalen Flughafens Kronstadt-Weidenbach ist nun endlich gesichert. Am 5. Juni wurden die Verträge im Wert von 200 Millionen Lei für Bau und die Mitfinanzierung von Projekten, die mit EU-Geldern durchgeführt werden, vom Vorsitzenden des Kronstädter Kreisrates, Adrian Veștea, unterzeichnet. mehr...

12. November 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Flughafenfinanzierung Kronstadt fehlt

Kronstadt – Die Arbeiten an der Start- und Landebahn des geplanten Kronstädter Flughafens bei Weidenbach sind abgeschlossen. Die Fertigstellung wurde Anfang Oktober gefeiert, die Kosten beliefen sich insgesamt auf 26 Millionen Euro. Allerdings fehlen nun für die Errichtung des Flughafenterminals weitere 30 Millionen Euro, die der Kronstädter Kreisrat als Bauherr höchstwahrscheinlich nicht allein beisteuern kann. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter