Schlagwort: Partnerschaften

Ergebnisse 1-10 von 15 [weiter]

9. Juli 2014

Verschiedenes

Partnerschaften der Wirtschaftsclubs

Weil Kontakte im Geschäftsleben das A und O sind, hat die Carl Wolff Gesellschaft (CWG), der Siebenbürgische Wirtschaftsclub in Deutschland e. V., für ihre Mitglieder neue Möglichkeiten zum Netzwerken geschaffen. mehr...

27. Mai 2013

Verbandspolitik

Christoph Hammer: Wir gehören zu Europa, dem wir Dank und Verpflichtung schulden

Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer hat den Siebenbürger Sachsen bei Eröffnungsveranstaltung des Heimattages am 18. Mai 2013 für ihren wesentlichen Beitrag zur wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung der Stadt Dinkelsbühl gedankt. Das vor 60 Jahren verabschiedete Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz sei auch heute eine notwendige Voraussetzung für die Eingliederung der deutschen Aussiedler in Deutschland. Aus einer Geschichte von Krieg und Leid lernend, plädierte der CSU-Politiker für ein Festhalten an europäischen Werten und ein friedliches Miteinander. Seine Ansprache wird im Folgenden leicht gekürzt wiedergegeben. mehr...

13. Februar 2012

Verschiedenes

Siebenbürgische Wirtschaftsclubs gehen Partnerschaft ein

Einen Arbeitsbesuch in Kronstadt unternahmen vom 27. bis 29. Januar drei Vertreter der Carl Wolff Gesellschaft, um mit dem hiesigen Deutschen Wirtschaftsklub offiziell eine Zusammenarbeit zu starten. Die Partnerschaft wurde von den Vorsitzenden der beiden Klubs, Helmuth Hensel (CWG) und Werner Braun (DWK), formell mit einer Urkunde besiegelt. mehr...

7. Juni 2011

Verschiedenes

Bistritzer Delegation zu Besuch in Deutschland und Frankreich

Vor sechs Jahren wurde in Bistritz die Partnerschaftsurkunde mit der Stadt Herzogenrath unterschrieben. Vor fünf Jahren machte die ­Bistritzer Delegation unter der Leitung des Bürgermeisters Vasile Moldovan einen Gegenbesuch und unterzeichnete die Partnerschaftsurkunde auch in Herzogenrath. Vom 6. bis 8. Mai 2011 feierte Herzogenrath das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft mit der französischen Stadt Plérin und das fünfjährige Bestehen der Partnerschaft mit Bistritz. mehr...

20. März 2011

Interviews und Porträts

Beliebte Ehrenbürgerin: Nachruf auf Hildegard Beck

Die beliebte Ehrenbürgerin der Stadt Dinkelsbühl Hildegard Beck ist am 10. März im Alter von 76 Jahren unerwartet verstorben. Ihr Tod ist für uns alle ein schmerzlicher Anlass, den Lebensweg der für soziale, humanitäre und kulturelle Belange der Siebenbürger Sachsen hochmotivierten Kommunalpolitikerin, ergänzend zu unseren Darstellungen zu ihrem 70. und 75. Geburtstag (vgl. Siebenbürgische Zeitung vom 30. Juni 2005 und 30. Juni 2010) noch einmal zu betrachten und ihr für alles zu danken, was sie für uns getan hat. mehr...

28. Februar 2011

Jugend

Erfolgreiches Jahr für Secondos-Programm

Schatz, Schwert und Geschenk: Prof. Dr. Thomas Strothotte, Rektor der Universität Regensburg, fand viele Metaphern für zweisprachiges Aufwachsen, als er am 10. Februar in München einen Vortrag über das Secondos-Programm hielt. Dieses inzwischen erprobte Programm bietet Studenten mit so genanntem Migrationshintergrund nun seit einem Jahr die Möglichkeit, das Heimatland und die Kultur ihrer Eltern im Zuge eines Auslandjahres zu erkunden. mehr...

26. Februar 2011

Verschiedenes

Ehrenurkunde für Antonia Olariu

Antonia Olariu hat die Ehrenurkunde und Medaille zum 150. Jahrestag seit Gründung der Universität Alexandru Ioan Cuza in Jassy (Iaşi) für ihren ehrenamtlichen Beitrag zur „Förderung der Beziehungen zwischen den Partneruniversitäten Konstanz und Jassy“ sowie für ihre Verdienste im interkulturellen Austausch erhalten. mehr...

14. September 2010

Jugend

Freundschaftsbrücke nach Deutschland: Schüleraustausch zwischen Zeiden und Rödinghausen

In einem gewissen Alter schließt man schnell Freundschaften – wie das Beispiel der Schüler der deutschen Abteilung in Zeiden in Siebenbürgen und der Schüler der Gesamtschule in Rödinghausen zeigt. mehr...

1. Juni 2010

Verbandspolitik

25 Jahre Partnerschaft mit der Stadt Dinkelsbühl: "Legalisierte Ehe"

Als im Mai 1985 die Partnerschaft von Dinkelsbühl mit der damaligen Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland aus der Taufe gehoben wurde, hatte diese Beziehung bereits jahrzehntelangen Bestand. Das erste bundesweite Pfingsttreffen in der Großen Kreisstadt datiert immerhin aus dem Jahr 1951. Seither fand der alljährliche Heimattag – bis auf zwei Ausnahmen – stets in Dinkelsbühl statt. Zu Pfingsten wurde nun anlässlich des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums eine sehenswerte Dokumentarausstellung im Kunstgewölbe im Spitalhof gezeigt. mehr...

16. August 2009

Verbandspolitik

Partnerschaft zwischen Hemhofen und Obereidisch besiegelt

In einem feierlichen Festakt im Rahmen des diesjährigen Obereidischer Treffens, an dem mehr als 120 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern teilnahmen, wurde die lange vorbereitete Partnerschaft zwischen den Gemeinden Hemhofen und der ehemaligen Heimatgemeinde Obereidisch besiegelt. Landrat Eberhard Irlinger, Bürgermeister Joachim Wersal (Hemhofen) und Bürgermeister Mihai Petruţ (Obereidisch) unterzeichneten die Urkunde. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter