Schlagwort: Studenten

Ergebnisse 1-10 von 15 [weiter]

17. November 2017

Jugend

Ausbildung für Jugendleiter: Gutenberg-Studentenverein lädt nach Klausenburg ein

Der Gutenberg-Studentenverein, Träger des Siebenbürgisch-Sächsischen Jugendpreises 2015, der sich der Fortbildung deutschsprachiger Jugendlicher und Studierenden widmet, plant wieder ein Projekt, das weit über die Grenzen der „Babeş-Bolyai“-Universität in Klausenburg (Cluj) hinausreicht. mehr...

21. Mai 2016

Jugend

Sommerschule für Schüler in Klausenburg

Klausenburg – Der deutschsprachige Studentenverein Gutenberg in Klausenburg (Cluj) veranstaltet auch in diesem Jahr eine Sommerschule vom 22.-29. Juli. Sie richtet sich an deutschsprachige Gymnasiasten, gleichgültig ob als Muttersprache oder Fremdsprache, in Rumänien zwischen 15 und 19 Jahren. mehr...

2. Mai 2016

Jugend

Sommerakademie in Berlin

20 Studentinnen und Studenten aus Mittel-, Ost-, Südosteuropa und aus Deutschland treffen sich vom 21. bis 26. August 2016 im Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Voßstraße 22, in 10117 Berlin-Mitte. mehr...

12. April 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Neuigkeiten vom Gutenberg-Verein in Klausenburg

Der Gutenberg-Studentenverein, der sich der Fortbildung deutschsprachiger Jugendlicher und Studierenden widmet, hat auch in diesem Jahr einige Projekte geplant, die weit über die Grenzen der „Babeş-Bolyai“-Universität in KLausenburg (Cluj) hinausreichen. Im März reiste die „Gutenberg-Karawane“ durch Rumänien und stellte die deutschsprachigen Studiengänge der Klausenburger Uni an Schulen in Mediasch, Schäßburg, Kronstadt, Hermannstadt, Temeswar und anderen Städten vor. mehr...

6. Juli 2015

Kulturspiegel

Internationales und Interdisziplinäres Graduiertenkolloquium zur Kultur und Beziehungsgeschichte Ostmittel- und Südosteuropas

Studierende und Promovierende aus dem In- und Ausland, die eine geistes- oder sozialwissenschaftliche Abschlussarbeit zur Kultur- und Beziehungsgeschichte der Deutschen im östlichen Europa mit ihren Nachbarn vorbereiten, werden eingeladen, im Rahmen des 15. Internationalen und Interdisziplinären Graduiertenkolloquiums vom 18.-20. November 2015 die Konzeption und Methodik ihres Vorhabens zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. mehr...

7. Mai 2015

Verschiedenes

Internationale Studentengruppe von Siebenbürgen begeistert

Hermannstadt – Eine 13-köpfige deutsch-polnisch-ukrainische Studentengruppe des Masterstudiengangs „Schutz europäischer Kulturgüter“ am Collegium Polonicum (Slubice/Polen) reiste vom 24. bis 30. März quer durch Siebenbürgen: Michelsberg, Honigberg, Birthälm, Schäßburg, Hermannstadt und Kronstadt standen auf dem Programm, u.a. auch Besuche im deutschen Konsulat in Hermannstadt, im Teutsch-Haus und beim Architekturbüro Hermann Fabini. mehr...

20. August 2013

Jugend

Bremer Studenten erkunden Siebenbürgens Religionsgeschichte

Eine Exkursion des Institutes für Religionswissenschaft der Universität Bremen im Juli dieses Jahres hat in die Religionsgeschichte Siebenbürgens vor Ort eingeführt. Im Lehrerhaus der Pfarrgemeinde Kerz entstand eine studentische Ausstellung zur lokalen Religionsgeschichte. Auch sächsische Mundart als wesentlicher Identitätsfaktor kam nicht zu kurz im Rahmen der einwöchigen Exkursion.
mehr...

12. September 2010

Kulturspiegel

Einladung zum zehnten Graduiertenkolloquium in Bad Kissingen

Für die bereits zehnte, vom Siebenbürgen-Institut in Gundelsheim initiierte Veranstaltung laden wir Sie vom 7. bis 10. November 2010 ein. Das Kolloquium widmet sich der geistes- und sozialwissenschaftlichen Nachwuchsförderung mit Themen zur Geschichte und Kultur des Donau-Karpatenraumes. mehr...

13. Juni 2010

Kulturspiegel

Musikstudentin Ingrid Hutter vertont Hörspiel

Die 26-jährige Musikstudentin Ingrid Hutter ist als Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie im Rahmen einer Werbe-Aktion auf der Internetplattform Facebook „verlost“ worden. Gewonnen haben zwei Digital-Media/Sound-Studenten aus Darmstadt. Deren als Bachelor-Arbeit geschriebenes Hörspiel hat die gebürtige Agnethlerin nun im Studio vertont. mehr...

14. Oktober 2009

Rumänien und Siebenbürgen

Jeder Balken wird erfasst. Deutsche Studenten vermessen die Kirchenburg Radeln

Vorerst wird wieder Ruhe einkehren in der Kirchenburg in Radeln. Drei Wochen lang war das historische Ensemble wieder mit Leben erfüllt worden. Eine Gruppe von Studenten aus Rumä­nien und Deutschland vermaß im Auftrag der Peter-Maffay-Stiftung jeden Winkel der Kirchen­burg. Die Stiftung möchte mit diesem Projekt die Sanierung des kürzlich in Radeln erworbenen Pfarrhauses und der gemieteten Kirchenburganlage vorbereiten. Die nötige wissenschaftliche Unterstützung kam aus Dresden nach Rumänien. Eine Gruppe von Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) arbeitete bis zum 26. September an der Ver­messung der Kirchenburg. Möglichst bald soll ein digitales Modell des historischen Gebäudes an die Stiftung sowie die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien übergeben werden. mehr...

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

10. Januar 2018
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz