18. Mai 2009

Druckansicht

Das Programm des Heimattages 2009

Der Verband Siebenbürgisch-Sächsischer Heimatortsgemeinschaften sowie der Bundesvorstand und die Geschäftsstelle unseres Verbandes bieten beim Heimattag ein ansprechendes Programm, das auf verschiedenste Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wie in jedem Jahr gestalten die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) und das Hilfskomitee der Siebenbürger Sachsen und evangelischen Banater Schwaben im Diakonischen Werk der EKD den Heimattag mit. Informationen während des gesamten Heimattages bieten der Infostand vor der Schranne sowie das Festbüro im Rathaus, Segringer Straße 30, samstags von 8.00-18.00 Uhr, sonntags von 7.00-18.00 Uhr und montags von 8.00-12.00 Uhr.
Die Ausstellungen wie auch der „Siebenbürger Markt“ – wieder im Spitalhof – sind samstags und sonntags von 9.00-19.00 Uhr zu besuchen. Zusätzlich zu der folgenden Gesamtübersicht des Heimattagsprogramms wird auf einzelne Programmpunkte, wie schon in den vorangegangenen Ausgaben, auch in dieser Folge der Siebenbürgischen Zeitung hingewiesen.

Freitag, 29. Mai 2009

20.00-1.00 Uhr: Tanz und Stimmung auf der Willkommensparty mit der Strangers-Band im Festzelt auf dem „Schießwasen“.

Samstag, 30. Mai 2009

8.00-18.30 Uhr: Fußballturnier am TSV-Sportplatz, Alte Promenade.

9.00-18.00 Uhr: Tennisturnier auf den TSV-Tennisplätzen, Alte Promenade.

9.00-18.00 Uhr: Volleyballturnier in der Dreifachturnhalle, Ulmer Weg. Siegerehrungen im Anschluss an die Turniere.

9.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellungen und Verkaufsausstellungen im Katholischen Pfarrheim, Kirchhöflein 1 neben Münster St. Georg:
„Die Sektion Karpaten des Deutschen Alpenvereins aktuell“. Fotoausstellung. Einführung: Manfred Kravatzky, Vorsitzender der Sektion Karpaten des DAV.
Buchausstellung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde und des Fördervereins der Siebenbürgischen Bibliothek Gundelsheim; Buchpräsentation von Neuerscheinungen durch Annemarie Weber, Geschäftsführerin des Siebenbürgen-Institutes.
– Siebenbürgisch-Deutsches Heimatwerk
– Schiller-Verlag Hermannstadt, Antiquariat Leonhardt und sonstige Bücher
– Keramik des Freundeskreises Siebenbürgen e.V., CDs/MCs von Hans-Günther Kasper, Dekorationen Hanna Schoppel, Schmuck von Goldschmied Martin Lorenz, Kunstgewerbe u.v.m.
– Infostand der Sektion Genealogie des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde.
– Infostand Deutsche Touring GmbH.

9.30 Uhr: Ausstellungseröffnungen im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Straße 2, Refektorium, 1. und 2. Stock:
„Tradition und Aufbruch“. Bronzeplastiken von Kurtfritz Handel. Einführung: Hans-Werner Schuster, Bundeskulturreferent des Verbandes.
„60 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen“. Dokumentarausstellung. Einführung: Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender.
– Buch- und Verkaufsausstellung „Buchversand Südost“ und „Edition Wort und Welt & Bild“.
– Kunstausstellung Adolf Kroner und Ursula Sussner mit Verkauf.
Kirchen und Kirchenburgen in Siebenbürgen. Aquarelle von Friedrich Eberle.
– Infostand des Vereins RESRO.

10.15 Uhr: Ausstellungseröffnung im Kunstgewölbe und Konzertsaal des Spitalhofs, Dr.-Martin-Luther-Straße 6:
„Stillleben nach dem Exodus“. Fotografien von Peter Jacobi. Einführung: Martin Rill, Wiss. Mitarbeiter Donauschwäbisches Zentralmuseum.
„Siebenbürgisch-sächsische Kirchenpelze“. Volkskunstausstellung Elisabeth Folberth. Begrüßung: Christa Andree, Einführung: Elisabeth Folberth.

11.00 Uhr: Eröffnung des Heimattages im Schrannen-Festsaal. Begrüßung: Michael Konnerth, Vorsitzender des Verbandes Siebenbürgisch-Sächsischer Heimatortsgemeinschaften. Moderation: Anita Gross, HOG Baaßen. Ansprachen: Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Dinkelsbühl; Bodo Löttgen, MdL, Nordrhein-Westfalen. Angemeldete Grußworte: Staatssekretär Dr. Zeno Pinter, Minderheitendepartement der rumänischen Regierung; Botschafter Dr. Lazăr Comănescu, Rumänische Botschaft Berlin; Botschafter Dr. Peter Boehm, Kanadische Botschaft Berlin; Präsident Norbert Kartmann, Hessischer Landtag; BdV-Vizepräsident Christian Knauer; President Thomas Manning, Alliance of Transylvanian Saxons; Bundesvorsitzender John Werner, Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Kanada; Geschäftsführer Benjamin Józsa, Demokratisches Forum der Deutschen in Siebenbürgen; Ingrid Eichstill, Bundesreferentin für Frauenarbeit, Bundesverband der Siebenbürger Sachsen in Österreich; Vorsitzender Dekan i.R. Hermann Schuller, Hilfskomitee der Siebenbürger Sachsen und evangelischen Banater Schwaben im DW der EKD. Umrahmung: Dinkelsbühler Marketenderin mit Solotrompeter der Dinkelsbühler Knabenkapelle, Reußmarkter Chor, Leitung: Wilhelm Spielhaupter.

14.15 Uhr: Unser Nachwuchs präsentiert sich im Schrannen-Festsaal. Leitung: Ingwelde Juchum, SJD. Moderation: Birgit Teutsch, Vivien Kellinger, SJD.

14.15 Uhr: Platzkonzert vor der Schranne. Karpaten-Express, Leitung: Hans-Otto Mantsch.

15.00 Uhr: „Besuch in der Welt unserer Vorfahren – Vorstellung der „Siebenbürger Genealogie“ in Wort und Bild durch Christian Weiss, Vorsitzender der Sektion Genealogie des AKSL, im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Straße 2, 2. Stock. Einführung: Michael Konnerth, Vorsitzender des Verbandes Siebenbürgisch-Sächsischer Heimatortsgemeinschaften.

16.00 Uhr: Brauchtumsveranstaltung. „Gut behaubtet, behütet und betucht“ im Schrannen-Festsaal. Einführung: Enni Janesch, Bundesfrauenreferentin. Moderation: Ines Wenzel.

17.30 Uhr: Festveranstaltung „60 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen“ in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße. Begrüßung: Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender des Verbandes. Festvortrag: Dr. Wolfgang Bonfert, Ehrenvorsitzender des Verbandes. Konzert der Siebenbürgischen Kantorei, Leitung: Prof. Heinz Acker; Solisten: Johanna Böhme, Sopran; Christoph Reich, Bariton; Ilse Maria Reich, Klavier.

19.00-1.00 Uhr: Tanzveranstaltung im Schrannen-Festsaal mit dem Original Karpaten-Express, Leitung: Hans-Otto Mantsch.

19.00-1.00 Uhr: Tanzveranstaltung im Festzelt mit Amazonas-Express.

Sonntag, 31. Mai 2009

9.00 Uhr: Pfingstgottesdienst in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße. Predigt: Bischof D.Dr. Christoph Klein. Liturg: Pfarrer Harald Schneider. Lesung, Fürbitte: Sandra Fritsch, Michael Hilfenhaus, Michaela Richter, Tobias Richter (Bruder- und Schwesternschaft Setterich). Mitgestaltung: Siebenbürgische Kantorei, Leitung, Orgel: Ilse Maria Reich, Sopran: Johanna Böhme, Bariton: Christoph Reich.

10.15 Uhr: Aufstellung des Trachtenzuges auf der Bleiche. Verantwortlich: Ines Wenzel, Rainer Lehni, Elmar Wolff, Michael Konnerth.

10.30 Uhr: Trachtenzug über Bleiche, Wörnitzstraße, Altrathausplatz, Ledermarkt, Nördlinger Straße, Wethgasse, Lange Gasse, Turmgasse, Marktplatz, Dr.-Martin-Luther-Straße, Obere Schmiedgasse, Bauhofstraße, Koppengasse, Kapuzinerweg, Segringer Straße, Marktplatz, Weinmarkt. Moderation: Ines Wenzel.

11.30 Uhr: Kundgebung vor der Schranne. Geistliches Wort: Bischof D. Dr. Christoph Klein. Ansprachen: Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender; Martin Bottesch, Präsident des Kreisrates Hermannstadt; Siegfried Schneider, MdL, Staatsminister, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei. Begleitung: Baaßener Blaskapelle, Leitung: Erwin Arz.

11.45 Uhr: „Geschichten aus dem Zauberland“ mit Roland Hönig alias Zauberer Klingsor aus Siebenbürgen im Konzertsaal des Spitalhofs, Dr.-Martin-Luther-Straße 6.

12.30 Uhr: Musik zum Mittagstisch im Schrannen-Festsaal mit der Blaskapelle Henndorf, Leitung: Bernhard Staffendt.

13.00-15.00 Uhr: Musik zum Mittagstisch im Festzelt mit den Lustigen Adjuvanten Traun, Leitung: Karl Zehetner.

13.30 Uhr: Beratungen im Rathaus, Segringer Straße 30, Nebenraum der Festkanzlei und Sitzungssaal im 2. Stock. Rentenfragen: RA Ernst Bruckner, Bundesrechtsreferent. Bundesvertriebenen- und Lastenausgleichsrecht: Dr. Johann Schmidt, Bundesrechtsreferent.

13.45 Uhr: Märchenstunde „Et wor emol …“ im Konzertsaal des Spitalhofs, Dr.-Martin-Luther-Straße 6. Karin Gündisch erzählt und liest.

14.30 Uhr: Aus Tradition und Liebe zum Tanz. Volkstanzveranstaltung der SJD (entfällt bei Regen). Leitung: Christine Göltsch.
– Vor der Schranne. Moderation: Marion Wagner Hermann, Edwin-Andreas Drotleff. Musik: Petersberger Blaskapelle, Leitung: Hans Martini.
– Altrathausplatz. Moderation: Kerstin Arz, Hans-Christian Guist.

15.00 Uhr: „Rund um Häuser- und Bodenrückgabe: Fragen und Antworten“. Eine Fragestunde des Vereins RESRO im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, 2. Stock.

15.30 Uhr: „,Aus der Not eine Tugend machen!‘ Sächsische Kirchen in Nordsiebenbürgen mit Zukunft“. Mit Bildern untermalter Vortrag von Horst Göbbel, Regionalsprecher Nordsiebenbürgen, im Kunstgewölbe des Spitalhofs, Dr.-Martin-Luther-Straße 6.

17.00 Uhr: Preisverleihungen 2009 in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße:

– Siebenbürgisch-Sächsischer Jugendpreis an Nils Håkan Măzgăreanu, Laudatio: Doris Binder-Falcke.
– Ehrenstern der Föderation an D. Dr. Christoph Klein, Bischof, Laudatio: Pfr. Mag. Volker Petri, Obmann des Bundesverbands der Siebenbürger Sachsen in Österreich, und an Dr. Wolfgang Bonfert, Ehrenvorsitzender des Verbandes, Laudatio: Dr. Fritz Frank, Vorsitzender des Kulturpreisgerichtes.
– Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreis 2009 an Kurtfritz Handel, Laudatio: Karin Servatius-Speck, Stellvertretende Vorsitzende des Verbandes. Musik: Johanna Böhme, Sopran; Christoph Reich, Bariton; Ilse Maria Reich, Klavier.

18.00-1.00 Uhr: Melody 4u heizt uns beim Tanz im Festzelt auf dem Schießwasen ein.

20.00-1.00 Uhr: Tanz und Stimmung im Schrannensaal mit der Memories2 Band.

21.15 Uhr: Aufstellung des Fackelzuges vor der Schranne. Verantwortlich: Rainer Lehni, Elmar Wolff, SJD.

22.00 Uhr: Feierstunde an der Gedenkstätte (bei Regen in der St.-Pauls-Kirche). Ansprache: Mag. Volker Petri, Pfarrer, Vorsitzender des Bundesverbandes der Siebenbürger Sachsen in Österreich. Großer Zapfenstreich: Dinkelsbühler Knabenkapelle.

Gewebtes Festabzeichen des Heimattages 2009. ...Gewebtes Festabzeichen des Heimattages 2009.

Montag, 1. Juni 2009

9.30 Uhr: Podiumsdiskussion im Kleinen Schrannensaal. „Rentengerechtigkeit!?“. Teilnehmer: Dr. Christoph Bergner, Parlamentarischer Staatssekretär, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten; Thomas Bausch, Verwaltungsdirektor der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern; Domnica Doina Pârcălabu, Präsidentin der nationalen Rentenbehörde Rumäniens (angefragt); Friedrich Gunesch, Hauptanwalt der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien; Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender (Moderation).

Abschluss des Heimattages im Kleinen Schrannensaal durch Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Ausklang beim Holzfleischessen neben der Schranne.

Das Festabzeichen des Heimattages 2009

Der ererbte und durch Jahrhunderte tragfähige Gemeinsinn der einstigen Siedler hat das Selbstverständnis der Siebenbürger Sachsen entscheidend geprägt. Er stand auch am Anfang unseres 1949 in München gegründeten Verbandes. So vereinigt das Motto des diesjährigen Heimattages: „Gemeinsinn leben, im Dialog handeln. 60 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland“ die Wurzeln, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft all unserer Verbandsaktivitäten. Der Erwerb dieses dekorativen Abzeichens (inklusive ausführlichem Programmheft) zum Preis von 7 Euro berechtigt zum Besuch sämtlicher Heimattagsveranstaltungen des Pfingstwochenendes.

Schlagwörter: Heimattag 2009, Programm

Nachricht bewerten:

28 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

Artikel wurde 6 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz