10. August 2020

Unterstützen Sie das Projekt "Freiheit in Kinderschuhen" mit Ihrer Stimme!

Uwe Pelger hat als junger Siebenbürger Sachse erlebt, wie hinter dem Eisernen Vorhang Reise- und Meinungsfreiheit stark beeinträchtigt waren: Briefe wurden zensiert, Telefonate abgehört, selbst Musik aus dem Westen hörte er über den verbotenen "Sender Freies Europa". 30 Jahre später bewirbt sich das Projekt „Freiheit in Kinderschuhen“ für den einheitspreis. Bitte unterstützen Sie dieses Vorhaben mit Ihrer Stimme, die Sie bis zum 16. August online abgeben können.
UNESCO-Tag am 5. März 2020: „Freiheit in ...
UNESCO-Tag am 5. März 2020: „Freiheit in Kinderschuhen e.V.“ im Gespräch mit SchülerInnen des Hans-und Sophie Scholl Gymnasium in Ulm. Fotoarchiv Erhard Hügel
„Freiheit ist nicht selbstverständlich“, heißt es im Bewerbungsschreiben des siebenbürgisch-deutschen Projektes „Freiheit in Kinderschuhen e.V“, das Uwe Pelger, der Musiker Erhard Hügel, der Filmemacher Joachim Stall und andere Gleichgesinnte betreiben. Anlässlich „25 Jahre Mauerfall“ hatten sie der Dokumentarfilm „Freiheit in Kinderschuhen“ gedreht (siehe Besprechung in der SbZ Online vom 17. Mai 2015), den sie seit 2014 in Schulklassen und Begegnungszentren zeigen, z.B. letztes Jahr in Ludwigsburg unter dem Motto „Mauern brechen – 30 Jahre Mauerfall“ (diese Zeitung berichtete).

Im Preisausschreiben der Bundeszentrale für politische Bildung heißt es: „In besonderen Zeiten – sei es der Fall der Mauer oder das Aussetzen des Alltagslebens wie wir es aktuell erleben – ist solidarisches, menschliches Handeln in unserer Gesellschaft gefordert. Es braucht eine aktive Zivilgesellschaft, die sich gegenseitig unterstützt. Projekte, die darauf hinwirken, möchten wir mit dem einheitspreis prämieren.“

Bis zum 16. August 2020 stimmen die Bürgerinnen und Bürger ab, welche 50 Projekte und Initiativen zu den 50 Erstplatzierten gehören. Aus dieser Vorauswahl wird die Jury schließlich die 30 Preisträgerinnen und Preisträger des einheitspreises 2020 bestimmen.

Hier geht es zur Abstimmung für das Projekt „Freiheit in Kinderschuhen“, bitte unten auf das Ampelmännchen klicken.
https://www.einheitspreis.de/Einreichungen/whatsliberty-freiheit-in-kinderschuhen/

Weitere Links: http://whatsliberty.org

https://www.facebook.com/freiheitinkinderschuhen/

Schlagwörter: Mauerfall, Osteuropa, Freiheit, Umbruch 1989

Bewerten:

24 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.