11. Mai 2021

Kulinarischer Heimattag 2021: „Krautfunding“-Aktion: Siebenbürgische Spezialitäten in Nürnberg, Fürth und Langenzenn

Liebe Landsleute, liebe Freunde der Siebenbürger Sachsen, auch in diesem Jahr kann der Heimattag 2021 aufgrund von Corona nicht stattfinden und wir können unsere siebenbürgischen Spezialitäten in Dinkelsbühl leider nicht genießen. Wir alle wissen jedoch, dass ein Fest, ein Familientreffen und ein Feiertag in guter Erinnerung bleiben, wenn Essen und Bewirtung besonders schmackhaft sind. Um unseren diesjährigen Heimattag auch kulinarisch zu genießen, werden im Rahmen einer „Krautfunding“-Aktion im Kreisverband Nürnberg die geschätzten Metzger und Bäcker unserer Gemeinschaft in der Woche vor dem Pfingstfest bekannte Speisen und Kuchen anbieten.
Sie können die kulinarischen Spezialitäten auf Vorbestellung einkaufen und dann zusammen mit ihrer Familie genießen. Eine Spende der Metzger und Bäcker wird an den Verband der Siebenbürger Sachsen überwiesen, um die ausfallenden Einnahmen vom Heimattag überbrücken zu können. Besonders helfen können übrigens auch die Landsleute, die noch nicht Mitglied unserer Gemeinschaft sind, durch ihren Beitritt zum Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland.

Kreisverband Nürnberg
Inge Alzner und Annette Folkendt


Wichtig: Eine Vorbestellung ist dringend notwendig, damit die entsprechenden Mengen vorbereitet werden können.
Beim Heimattag aktiv: Familie Ziegler vor ihrem ...
Beim Heimattag aktiv: Familie Ziegler vor ihrem Stand im Spitalhof in Dinkelsbühl.

Baumstriezel in Langenzenn

Wer kennt die leckeren Baumstriezel nicht? Birgit Ziegler, geb. Schuster aus Brenndorf bei Kronstadt, und Daniel Ziegler, geboren in Rohrbach bei Fogarasch, backen seit 2010 Baumstriezel auf Festen in Nürnberg, Eibach, Herzogenaurach, Schwabach, Lauf, Neumarkt und Weisendorf. Sie verkaufen regelmäßig am Hauptmarkt in Nürnberg beim Oster-, Herbst- und Weihnachtsmarkt.

Baumstriezel von Ziegler ...
Baumstriezel von Ziegler
Seit 2012 sind sie alljährlich auch beim Heimattag im Spitalhof in Dinkelsbühl mit ihrem Stand vertreten. Sie backen den klassischen Baumstriezel, wahlweise auch mit Zimt, Mohn und Nuss. Die Bestellungen können unter der Telefonnummer (0911) 3849917 bis 16. Mai 2021 aufgegeben werden. Näheres online: www.baumstriezel-ziegler.de. Die Abholung erfolgt nach Vereinbarung im Raindorfer Weg 7, 90579 Langenzenn, im Hof der Metzgerei Erich Dootz während der Öffnungszeiten der Metzgerei vom 19. bis 22. Mai 2021, Mittwoch bis Freitag von 9.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr, Samstag von 8.00-11.30 Uhr.

Metzgerei Dootz in Langenzenn

Gerlinde und Erich Dootz ...
Gerlinde und Erich Dootz
Gerlinde Dootz, geb. Grempels in Marienburg, und Erich Dootz, geboren in Stein, haben vor ihrer Ausreise 1990 nach Deutschland in Kronstadt gelebt. Seit 2000 betreiben sie die eigene Metzgerei und bieten siebenbürgische Spezialitäten an. Ihre Fleischprodukte wurden sowohl bei vielen Sommer- und Grillfesten des Kreisverbandes Nürnberg als auch in anderen Kreisgruppen in Bayern und Baden-Württemberg angeboten. Sie beliefern alljährlich beim Heimattag in Dinkelsbühl verschiedene Grillstände.Bratwurst, Mici, Presssack, Kochwurst, Pariser, Grieben, Salamis, Speck, Haxen, Rippchen, Deckelchen, Schaf- und Kuhkäse (Caş, Urdă, Telemea), Halva, Rahat, Pufuleţi, rumänische Weine u.v.m. können vorbestellt werden. Eine Übersicht der Produkte finden Sie auf der Homepage: www.metzgerei-erich-dootz.de.tl. Die telefonischen Vorbestellungen können am Vormittag unter (09101) 904758 während der Öffnungszeiten der Metzgerei gemacht werden: Mittwoch bis Freitag von 9.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr, Samstag von 8.00-11.30 Uhr.
Reichhaltige Auswahl an der Theke in der ...
Reichhaltige Auswahl an der Theke in der Metzgerei Dootz in Langenzenn

Metzgerei Mooser in Nürnberg und Fürth

Mici von Mooser ...
Mici von Mooser
Die Metzgerei Mooser bietet siebenbürgische Spezialitäten bereits in der dritten Generation an zwei Standorten in Nürnberg und seit 5. Mai 2021 auch in Fürth/Poppenreuth an. Ihr Motto lautet: „Prüfe das Neue und das Alte und das Bessere, das behalte.“ Johann Mooser, der Gründer der Metzgerei, war Metzger in Kronstadt, Tartlau und Heldsdorf. In zweiter Generation übernahmen Harald und Margarete 1992 den Betrieb, die Enkel Thomas als Geschäftsinhaber und Johann Hubbes als Verkaufsleitung führen das Geschäft erfolgreich weiter und versorgen unsere Landsleute bei Sommer- und Grillfesten des Kreisverbandes mit den schmackhaften Spezialitäten aus Siebenbürgen. Auch der Heimattag in Dinkelsbühl steht seit vielen Jahren als festes Datum im Terminkalender. Informationen zu den Produkten und dem bundesweiten Paket- und Geschenkeversand finden Sie unter: www.sibishop.de.
Prominente Ehrung: Star-Koch Alfons Schubeck ...
Prominente Ehrung: Star-Koch Alfons Schubeck (links) überreicht Familie Hubbes Urkunden für ihre Metzgerei Mooser.
In der Woche vom 17. bis 22. Mai 2021 haben Sie in allen drei Geschäften die Möglichkeit, neben den bekannten Spezialitäten noch folgende Speisen vorzubestellen (ab fünf Portionen vorbestellen, ansonsten einfach vorbeikommen) und abzuholen: Bratwurstsemmel / Mici (Wahlmenge mit und ohne Brötchen), Krautwickel mit und ohne Brot / Krautwickel mit Rauchfleisch. Öffnungszeiten: Nürnberg, Fürther Straße 96, Telefon: (0911) 312989, Montag bis Freitag, 7.00-18.00, Samstag, 7.00-13.00 Uhr; Nürnberg, Kreuzer Straße 54, Telefon: (09 11) 6 58 88 12, Montag, 8.00-18.00, Dienstag, Donnerstag und Freitag, 7.30-18.00, Mittwoch, 7.30-13.00. Samstag, 7.00-13.00 Uhr; Fürth, Poppenreuther Straße 108, Telefon: (0911) 36647330, Montag bis Mittwoch, 7.00-14.00, Donnerstag und Freitag, 7.00-18.00, Samstag, 8.00-14.00 Uhr.

Bäckerei Ludwig in Nürnberg und Ingolstadt

Außenansicht der Konditorei Ludwig in Nürnberg ...
Außenansicht der Konditorei Ludwig in Nürnberg
Die Bäckerei & Konditorei LUDWIG wurde von Roswitha und Alfred Günther Ludwig im März 1991 in Nürnberg gegründet. Dieses Jahr feierten sie ihr 30-jähriges Jubiläum – coronabedingt jedoch nur im kleinen Familienkreis. Seit 2018 wird die Bäckerei und Konditorei in zweiter Generation von Bernd Ludwig geleitet und so kann sich der Kreisverband Nürnberg bei Sommerfesten, Mitgliederversammlungen usw. auch weiterhin auf traditionelle Spezialitäten nach den bewährten Rezepten aus unserer siebenbürgischen Heimat freuen. Ein Besuch des Standes der Bäckerei & Konditorei Ludwig am Heimattag in Dinkelsbühl ist für viele Siebenbürger Sachsen immer fest eingeplant. Das Angebot für den Kulinarischen Heimattag vom 18. bis 22. Mai 2021: Rahm-Hanklich, Nuss-Rahat-Mohn-Striezel, Kleingebäck, Hausschokolade (Baton), Halvitâ, Kremschnitten, Doboschtorte, Carpaţi, Bucureşti, Amandine, Ischler, Savarine und Eclair. Weitere Angebote: Krautwickel (Sarmale), Ciorbă de burtă, Ciorbă de perişoare (Vorbestellung einen Tag vorher), Freitag und Samstag frisches knuspriges Hausbrot. Vorbestellung telefonisch unter (0911) 412941 oder per E-Mail an: info[ät]bk-ludwig.de. Abholzeiten: Dienstag bis Donnerstag von 9.00-14.00, Freitag 6.30-18.00 und Samstag 6.30-13.00 Uhr. Abholung: Bäckerei & Konditorei Ludwig, Glockenhofstraße 41, 90478 Nürnberg. Zusätzliches Angebot im Raum Ingolstadt: alle oben aufgeführten Produkte; Freitag, 21. Mai, Wochenmarkt von 8.00-12.00 Uhr, Adresse: Liebigstraße, Ecke Gaimersheimer Straße; oder 13.00 bis 15.00 Uhr Seniorenzentrum Nieschbach, Peisserstraße 66, in Ingolstadt.
Die gut sortierte Kuchentheke der Konditorei ...
Die gut sortierte Kuchentheke der Konditorei Ludwig

Schlagwörter: Digitaler Heimattag 2021, Kulinarik

Bewerten:

20 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

  • 17.05.2021, 20:22 Uhr von Robert: Ganz und gar nicht digital - dieser kulinarische Heimattag der Nürnberger ;) Gratulation für diese ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.