4. November 2019

Druckansicht

Ausschuss der HOG Birthälm mit verjüngtem Gesicht

Am 21. September fand das 20. Birthälmer Treffen im Kurhaus Bad Rappenau statt. Dem Treffen ging die Mitgliederversammlung voran, welche um 9.45 Uhr begann und um 10.25 Uhr endete.
Bereits vor der Wahl stand fest, dass das Gesicht des Ausschusses sich verändern würde, zumal die langjährigen Ausschussmitglieder Irmgard Hermannstädter, Karl Schuller und Hermann Wälther nicht mehr kandidierten. Wälther stand aufgrund seiner Kandidatur als Kassenprüfer für den Ausschuss nicht mehr zur Verfügung.

Neu in den Ausschuss gewählt wurden Richard Krestel jr. und Ingo Wolf, die beide den Ausschuss bereits seit einigen Jahren in seiner Arbeit unterstützen und regelmäßig (als Gäste) an den Ausschusssitzungen teilnehmen. Ebenfalls neu im Ausschuss ist Hildegard Kijek (geborene Martini), die aufgrund ihrer früheren Funktion als Vorsitzende der Kreisgruppe Böblingen über langjährige Erfahrung in ehrenamtlicher Vorstandsarbeit verfügt.

Die Wahl des Vorstandes, des Ausschusses und der Kassenprüfer wurde mit 21 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern durchgeführt und führte zu folgendem Ergebnis: Vorsitzender: Wilhelm Maurer; Stellvertretende Vorsitzende: Jutta Tontsch, Richard Krestel jr.; Kassenwartin: Krista Melas. Weitere Ausschussmitglieder: Helmut Gross, Hildegard Kijek, Raimar Klosius, Michael Markus jr., Christa Mechel, Uwe Schuller und Ingo Wolf. Kassenprüfer sind Karl-Heinz Bodendorfer und Hermann Wälther. Neu gewählter Ausschuss und Kassenprüfer der HOG ...Neu gewählter Ausschuss und Kassenprüfer der HOG Birthälm e.V., von links nach rechts: Hermann Wälther, Raimar Klosius, Uwe Schuller, Ingo Wolf, Helmut Gross, Michael Markus jr., Krista Melas, Karl-Heinz Bodendorfer, Hildegard Kijek, Wilhelm Maurer, Richard Krestel jr. Es fehlen: Jutta Tontsch, Christa Mechel. Foto: Karl Schuller Der Vorstand dankt den scheidenden Ausschussmitgliedern für ihr langjähriges ehrenamtliches Wirken zugunsten der HOG Birthälm.

Die Andacht nach der Mitgliederversammlung hielt Pfarrer Hans Schneider, wie bei den Birthälmer Treffen 2015 und 2017. Den in den letzten beiden Jahren verstorbenen Birthälmer/-innen wurde in einer Gedenkminute gedacht. Helmut Gross hieß alle Gäste mit einer kurzen Ansprache willkommen. Nach dem Mittagessen nahm ein heiterer Nachmittag mit vielen lebhaften Gesprächen seinen Lauf. Dank des angenehmen Spätsommerwetters konnte auch der einladende Außenbereich des Kurhauses genutzt werden. Am Nachmittag fand eine Tombola statt, bei der Gemälde eines Birthälmer Malers sowie eine Intarsie, die Jutta Tontsch stiftete, verlost wurden. Auf allen Kunstwerken ist die Birthälmer Kirchenburg zu sehen.

Am Abend sorgte das Birthälmer Duo „Rausch Entertainment“ (Bianca und Horst Rausch) für ausgelassene Stimmung und ordentlich Schwung auf der Tanzfläche, bis das Treffen gegen 1.30 Uhr ausklang.

Der Vorstand dankt allen, die mit ihrer Teilnahme am Treffen zur Pflege und zum Erhalt unserer Birthälmer Gemeinschaft beigetragen haben. Ein Dank gilt auch Helmut Gross, dem Verantwortlichen für die Organisation, der auch dieses Mal maßgeblich zum Gelingen des Festes beigetragen hat.

Uwe Schuller

Schlagwörter: Birthälm, HOG-Treffen

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz