29. August 2006

Druckansicht

Schäßburger Treffen 2006 in Dinkelsbühl

Das diesjährige Treffen findet am 29. /30. September und 1. Oktober erstmals in der neuen Partnerstadt von Schäßburg, in Dinkelsbühl statt, im Anschluss an den von der Großen Kreisstadt Dinkelsbühl ausgerichteten Festakt zur Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung.
Das Schäßburger Treffen beginnt traditionell mit einem Seniorentreffen am Freitagabend, um 18.00 Uhr, in der Brauereigaststätte „Zum Wilden Mann“, Wörnitzstraße 1. Das bis Sonntag, den 1. Oktober, geplante Fest findet ab Samstag, 9.00 Uhr, in allen Räumen der Schranne mit folgendem Rahmenprogramm statt: Samstag, 15.00 Uhr: feierliche Eröffnung des Treffens im großen Schrannen-Festsaal; Festredner ist der Bundesvorsitzende Dipl.-Ing. Arch. Volker Dürr; ab 17.00 Uhr finden im Kleinen Schrannensaal Vorträge zu Schäßburger Themen statt, wie auch die Eröffnungsveranstaltung mit musikalischer Umrahmung; Jugendtreff, Tanz und Unterhaltung beginnen nach dem gemeinsamen Abendessen ab 21.00 Uhr im Kleinen Schrannensaal und im Jazzkeller.

Der Festgottesdienst findet am Sonntag um 9.00 Uhr in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße, statt. Während der gesamten Dauer des Treffens können Ausstellungen Schäßburger Künstler besichtigt werden. Eine Kunstauktion und Tombola zugunsten der Renovierung der Klosterkirche in Schäßburg runden das Programm ab. Am Samstagvormittag, 11.00 Uhr, sind alle Mitglieder zu der alle drei Jahre stattfindenden Mitgliederversammlung mit Neuwahlen in den Kleinen Schrannensaal eingeladen.

Ausrichter des Schäßburger Treffens 2006 sind die Heimatortsgemeinschaft zusammen mit der Schäßburger Nachbarschaft Nürnberg-Fürth-Erlangen, unterstützt durch den Freundeskreis Dinkelsbühl-Schäßburg/Sighisoara. Für das leibliche Wohl sorgt die Brauereigaststätte „Zum Wilder Mann“ im Schrannen-Festsaal.

Weitere Einzelheiten wurden in den Schäßburger Nachrichten (Folge 24 und 25) wie auch im Internet auf unserer Seite www.hog-schaessburg.de veröffentlicht. Anmeldungen und Infos bei Hermann Theil, Telefon: (01 71) 6 73 94 48, und Günter Czernetzky, Telefon: (01 79) 1 17 64 56.

Schlagwörter: Schäßburg, Dinkelsbühl, HOG-Treffen, Städtepartnerschaft

Nachricht bewerten:

3 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« September 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

25. September 2019
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 10.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz