Kommentare zum Artikel

31. Mai 2007

Jugend

Dinkelsbühl: Heidenheim ist neuer Fußballmeister

Eine Woche nach Ende der Bundesligasaison fand sozusagen als krönender Abschluss der Fußballsaison im fränkischen Dinkelsbühl die „Siebenbürgische Fußballmeisterschaft 2007“ statt. Das traditionelle Fußballturnier beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen lockte erneut eine große Schar Fußballanhänger auf die Sportanlagen des TSV Dinkelsbühl. Verantwortlich für den Ablauf des Turniers waren die Sportreferenten der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD), Thomas Thudt und Kurt Bening. Letzterer war leider verhindert, hatte aber im Vorfeld das Turnier in die Wege geleitet. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

  • Landler

    1Landler schrieb am 12.06.2007, 14:10 Uhr:
    Beitrag am von Moderation geändert.
    Ein Hoch auf die Augsburger Landler-Crew. Es hat einige Anläufe und Turniere gebraucht um es bis aufs höchste Treppchen zu schaffen. Jetzt seid ihr dort angekommen wo ihr hingehört und das mit 100% Begeisterung. Gratulation!

    [Beitrag am 12.06.2007, 14:10 von Landler geändert]

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.