2. November 2019

Einladung zum Siebenbürgischen Gottesdienst in Schorndorf

Zum Gottesdienst nach siebenbürgischer Liturgie laden wir alle für Sonntag, den 17. November, um 10.30 Uhr in die Versöhnungskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Schorndorf, Heinrich-Rorbeck-Weg 3, in Schorndorf ein. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Hans-Dieter Schullerus, vormals Pfarrer in Kirtsch und Kleinscheuern, Thomas Fuchsloch, amtierender Pfarrer der Versöhnungskirche, und dem Organisten Jürgen Fleischer aus Göppingen.
Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst durch die Vereinten Siebenbürgischen Kapellen aus Baden-Württemberg. Die Spenden des Gottesdienstes (Kollekte) sind für die Renovierungsarbeiten des Siebenbürgischen Kulturzentrums „Schloss Horneck“ e.V. in Gundelsheim vorgesehen. Der Gottesdienst wird von der Landesgruppe Baden-Württemberg durch die Schirmherrschaft des Vorsitzenden Michael Konnerth unterstützt. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Platzkonzert der Kapellen im Kirchhof bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen.

Zum Gottesdienst werden alle Siebenbürger und deren Freunde der Nachbarkreisgruppen eingeladen: Schorndorf, Schwäbisch Gmünd, Aalen, Heidenheim, Göppingen, Ulm, Kirchheim/Teck – Nürtingen, Stuttgart u.a. Kuchen, Kaffee und Wein werden gespendet. Den Gottesdienst und das anschließende Platzkonzert wird Radio Siebenbürgen unter www.radio-siebenbuergen.de live übertragen.

Michael Konnerth

Schlagwörter: Gottesdienst, Schorndorf, Radio Siebenbürgen

Bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.