28. November 2018

Eginald Schlattner erhält Ehrendoktorwürde der Universität Klausenburg

Hermannstadt – Dem 85-jährigen Theologen, Gefängnispfarrer und Schriftsteller Eginald Schlattner wurde am 12. November in der Hermannstädter Johanniskirche die Ehrendoktorwürde der Babeș-Bolyai-Universität in KLausenburg (Cluj) verliehen. Durch den Festakt, den Bischof Reinhart Guib eröffnete, führte Dr. Rudolf Gräf, Direktor des Geisteswissenschaftlichen Forschungsinstituts Hermannstadt.
Die Hochschule war durch Prof. Dr. Ioan Chirilă vertreten. Die Dozentin Dr. Gabriella-Nora Tar vom Lehrstuhl für Germanistik würdigte in ihrer Laudatio die literarischen Verdienste Schlattners, indem sie dessen Werk mit seinem Lebensmotto verglich, das Harald Grill bereits 2015 in seiner Festschrift zum 85. Geburtstag Schlattners zitiert hatte: „Verlasse den Ort des Leidens nicht, sondern handele so, dass die Leiden den Ort verlassen.“

Schlattner beeindruckte in seiner Dankesrede mit verschiedenen Gedanken, etwa zur doppelten Loyalität, die den Siebenbürger Sachsen die Freiheit einräume, sich sowohl zu ihrer Ethnie als auch zum rumänischen Staat zu bekennen. Seine schwerste Entscheidung sei gewesen, mit 40 Jahren das einst abgebrochene Theologiestudium wieder aufzunehmen. Er diente bis zur Auswanderung der sächsischen Gemeinde als Pfarrer in Rothberg, wo er bis heute lebt. „Wir sind verantwortlich für das Antlitz des anderen, ja sogar für das Antlitz Gottes in der Welt“, schloss er seine Rede.
Die deutschsprachige "Akzente"-Sendung des ...
Die deutschsprachige "Akzente"-Sendung des Rumänischen Fernsehens berichtete über die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Eginald Schlattner (Screenshot).
Als Ehrengäste waren der deutsche Botschafter Cord Meier-Klodt, die österreichische Botschafterin Isabelle Rauscher, der Botschafter Rumäniens in Berlin, Emil Hurezeanu, und Konsul Hans Tischler zugegen.

NM

Externer Link:

Die deutschsprachige "Akzente"-Sendung des Rumänischen Fernsehens vom 15. November 2018 berichtete über die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Eginald Schlattner, zu sehen auf YouTube.

Schlagwörter: Eginald Schlattner, Ehrendoktor, Klausenburg

Bewerten:

15 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.