11. Oktober 2019

Aktionswoche "Mauern brechen - 30 Jahre Mauerfall" in Ludwigsburg

Im Rahmen der Aktionswoche „Mauern brechen - 30 Jahre Mauerfall“ in Ludwigsburg sind am 16. Oktober auch Siebenbürger Sachsen dabei. Mit Film & Diskussion zwischen Zeitzeugen und Jugendlichen soll ein besseres Verständnis über den Wert von Freiheit und Demokratie entstehen.
Die Veranstaltung mit der Stadt Ludwigsburg und Evangelische Landeskirche findet am Marktplatz 8 statt und beginnt um 19.00 Uhr. Freiheit in Kinderschuhen e.V. wird einen Dokumentarfilm zeigen, mit anschließender Diskussion. Nach den Filmvorführungen wird zum „Open Space Workshop“ eingeladen: „Was läuft gut in Europa?“ und „Was kann man besser machen?“ Weitere Informationen über Freiheit in Kinderschuhen e.V. unter www.finkev.de/events.

Schlagwörter: Mauerfall, Osteuropa, Ludwigsburg

Bewerten:

13 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.