Kommentare zum Artikel

13. April 2013

Kulturspiegel

Bărăgan-Ausstellung in Augsburg

Die Ausstellung „Schwarze Pfingsten“ – Deportation in die Baragan-Steppe 1951-1956 wird ab dem 25. April fünf Wochen lang im Bukowina-Institut, Alter Postweg 97a, in 86159 Augsburg gezeigt. An der Vernissage am 25. April wird der neue Generalkonsul Rumäniens in München, Anton Niculescu, der aus Siebenbürgen stammt, teilnehmen. In die Ausstellung führt der Journalist Luzian Geier ein. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

  • SOXENFILMIERER

    1SOXENFILMIERER schrieb am 13.04.2013, 17:20 Uhr:
    [quote]Mit Unterstützung des Rumänischen Kulturinstituts in Berlin wurde auch eine deutsche Fassung erarbeitet, die bisher in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Sindelfingen und München zu sehen.[/quote]

    Fehlt da ein Verb am Ende des Satzes? "..zu sehen sind/waren?"

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.