22. Oktober 2009

Siebenbürger Sachsen beim Partnerschaftstag in Freyung

Ende Juni 2009 fand im bayerischen Freyung der Festtag anlässlich der Feierlichkeiten zur 20-jährigen Partnerschaft mit Seewalchen am Attersee statt. Am 13. September kamen die Freyunger mit zehn Reisebussen nun nach Oberösterreich, um wiederum in Seewalchen den Festtag des Jubiläumsjahres zu feiern. Ein großer Trachtenumzug war nur einer der Höhepunkte dieses Tages. Die Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau nahm mit 17 Trachtenträgern am Umzug teil.
Der ökumenische Freiluft-Gottesdienst fand auf dem Rathausplatz Seewalchen statt und wurde von Diakon Karl Höllwerth und Pfarrer Mag. Roman Fraiss gestaltet. Leider musste der Gottesdienst aufgrund des regnerischen Wetters etwas gekürzt werden. Im Anschluss an den Gottesdienst folgten die Ansprachen der Ehrengäste und danach sorgte ein Kinder-Chor der Volksschule Seewalchen sowie die Marktmusik-Kapelle für etwas Unterhaltung. Wiederum im Anschluss an diese „Show-Blöcke“ ging es dann ins Festzelt.
Ausstellung im Kultursaal Seewalchen anlässlich ...
Ausstellung im Kultursaal Seewalchen anlässlich des Partnerschaftsjubiläums: Nachbarmutter Rose Kaspar in Tracht (vorne links).
Ebenso wie die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Seewalchen und der Attergauer Farbenkreis hatte auch unser Verein im Kultursaal Seewalchen eine Ausstellung vorbereitet. Dem interessanten Vortrag über die Geschichte der Siebenbürger Sachsen von Bundesobmann Mag. Volker Petri folgten etwa 100 Personen. Der Vortrag wurde mit einigen Tänzen der Bundestanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Österreich umrahmt. Die insgesamt 350 Besucher unserer Ausstellung konnten zahlreiche Ausstellungsstücke besichtigen, wie z. B. ein Gesangbuch als Geschenk zur Konfirmation aus dem Jahr 1926 oder ein Kirchenpelz aus dem Jahr 1890. Einige Bilder der Ausstellung gibt es auf unserer Vereins-Homepage www.7buerger-rosenau.at.tf zu sehen. Neben der Ausstellung bot die Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau wieder Baumstriezel an. Die Nachfrage war sehr groß.

Wir danken allen, die uns die Ausstellungsstücke zur Verfügung gestellt haben, bei Volker Petri und den Tänzerinnen und Tänzern der Bundestanzgruppe. Vielen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die uns bei der Vorbereitung zur sowie während der Ausstellung unterstützten. Wir danken besonders auch dem Baumstriezel-Back-Team, das zwölf Stunden im Einsatz war!

Markus Kaltenbrunner

Schlagwörter: Österreich, Städtepartnerschaft

Bewerten:

6 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.