23. August 2010

Verklärte Vergangenheit: Nostalgie für Ceausescu

Klausenburg – 41 % der Rumänen würden heute Ceauşescu zum Präsidenten wählen, ergab eine Umfrage des Klausenburger Meinungsforschungsinstituts IRES. In der Studie heißt es, 49 Prozent hielten Ceauşescu für einen guten Präsidenten und 71 % der Befragten sagten, er habe die Hinrichtung nicht verdient gehabt.
Bezüglich ihrer Lebenssituation erklärten 63 %, die Rumänen hätten vor 1989 besser gelebt als heute, 70 % meinten, die Idee des Kommunismus sei gut, aber schlecht umgesetzt worden. Die Autoren der Studie sehen hinter den Umfrageergebnissen eine Identitätskrise. Sie führen an, das 90 % der Bürger meinen, dass sich das Land in eine falsche Richtung entwickele, 80 % der Lyzeumsabsolventen sähen ihre Zukunft in der Auswanderung. Die Umfrage wurde anlässlich der Exhumierung des Ehepaars Ceauşescu und vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschaftskrise durchgeführt.

HW

Schlagwörter: Ceausescu, Umfrage

Bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.