10. Oktober 2019

Băsescu war Informant der Securitate

Bukarest – Nachdem Anfang 2019 eine Übergabe weiterer, bisher beim Inlandsgeheimdienst SRI gelagerter Akten der ehemaligen kommunistischen Geheimpolizei an die Landesbehörde für die Aufarbeitung der Securitate-Akten (CNSAS) erfolgt war, bestätigt ein darauf basierendes Urteil des Berufungsgerichts nun erstmals einen lang gehegten Verdacht:
Rumäniens Ex-Präsident und aktueller EU-Abgeordneter Traian Băsescu war ein Informant der Securitate. Den Unterlagen zufolge habe dieser unter dem Decknamen „Petrov“ als Student des Marineinstituts Informationen über Kommilitonen gesammelt und an die Securitate weitergegeben. Băsescu kann gegen das Urteil in erster Instanz Berufung einlegen.

NM

Schlagwörter: Rumänien, Politik, Justiz, Securitate

Bewerten:

11 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 10.10.2019, 09:36 Uhr von Äschilos: Das sehe ich genau so. [weiter]
  • 10.10.2019, 09:04 Uhr von gogesch: Solche Nachrichten sind einfach nur Verschwendung von Platz, der für unsere Zeitung nicht ... [weiter]

Artikel wurde 2 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.