12. März 2020

Thomas Șindilariu kandidiert als Bürgermeister in Kronstadt

Kronstadt – Auf der überdurchschnittlich gut besuchten Mitgliederversammlung des Kronstädter Ortsforums (rund 60 Mitglieder) am 17. Februar wurden die neuen Kandidaten des Forums für das Amt des Bürgermeisters und den Stadtrat gewählt. Die Wahlgänge wurden vom Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Siebenbürgen, Martin Bottesch, geleitet.
Auf Vorschlag des Ortsforumsvorsitzenden Thomas Șindilariu gab es diesmal keine Liste mit Wahlempfehlungen seitens des Vorstands, die Nominierungen der Kandidaten erfolgten direkt aus dem Saal. Anschließend wurde in geheimer Wahl abgestimmt. Laut Satzung ist eine Mehrheit von 50 Prozent (plus einer Stimme) erforderlich, so dass fast ausnahmslos Stichwahlen erforderlich waren. Als Bürgermeisterkandidat ging der Ortsforumsvorsitzende Thomas Șindilariu hervor. Zur Wahl für die Kandidaten der Stadträte hatten sich neben den aktuellen Stadträten Christian Macedonschi und Arnold Ungar und dem ehemaligen Stadtrat Werner Braun erstmals auch weniger bekannte jüngere Forumsmitglieder gestellt. Sie begründeten ihre Kandidatur mit ihrer Verbundenheit zu den Interessen und Werten der deutschen Minderheit und ihrer zum Teil im Ausland erworbenen Ausbildungen und Erfahrungen.
Kandidieren seitens des Kronstädter Forums für ...
Kandidieren seitens des Kronstädter Forums für den Stadtrat, von links nach rechts: Robert Marian, Thomas Șindilariu (Bürgermeisterkandidat) und Werner Braun. Foto: Ralf Sudrigian
Als Kandidaten für den Stadtrat sprach die Mehrheit der Sitzungsteilnehmer schließlich ihr Vertrauen Robert Marian, Uwe Simon, Werner Braun und Olivia Grigoriu aus. Arnold Ungar und Christian Macedonschi stehen nicht mehr auf der Kandidatenliste.

NM

Schlagwörter: Kronstadt, Forum, Kommunalwahlen

Bewerten:

28 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.