Schlagwort: Kronstadt

Ergebnisse 1-10 von 380 [weiter]

20. März 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Apollonia-Hirscher-Preis an Dieter Simon

Kronstadt – Der Apollonia-Hirscher-Preis für das Jahr 2016 geht an Prof. Dr. Ing. Dieter Simon. Dies gab Thomas Şindilariu, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Kronstadt, im Rahmen der Mitgliederversammlung am 27. Februar bekannt. mehr...

11. März 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgisches Theaterstück in Kronstadt

Kronstadt – Das Theaterstück „Spiegel der Zeit“ zur Geschichte der Siebenbürger Sachsen wurde kürzlich im Rahmen einer szenischen Lesung in Kronstadt aufgeführt. mehr...

12. Februar 2017

Kulturspiegel

Kronstädter Germanistik-Tagung

Kronstadt – Die 20. Auflage der Kronstädter Internationalen Germanistik-Tagung wird sich vom 30. März bis 1. April 2017 mit Luthers Reformation und ihrer Wirkung auf Kultur, Literatur und Sprache im deutschsprachigen Raum Mittel- und Südosteuropas beschäftigen. mehr...

4. Februar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Schoko-Geschichte im Rückblick

Kronstadt – Das Kronstädter Museum für städtische Zivilisation zeigt bis Ende März die Ausstellung „Bonbons, Schokolade, Karamell. Die Geschichte der Schokolade in Kronstadt“. Zu sehen sind Infotafeln, Werbematerialien und Verpackungen aus der einhundertjährigen ­Geschichte der Schokoladenproduktion in Kronstadt. Dabei wird die Firmengeschichte der „Siebenbürgischen Kanditen- und Schokoladenfabrik“ und der Stollwerck-Fabrik beleuchtet. mehr...

30. Januar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Gala der "Honterus"-Absolventen in Kronstadt

Kronstadt – Zum dritten Mal wurde im Dezember im Saal der Kronstädter Oper die Gala der Absolventen des „Johannes-Honterus“-Gymnasiums veranstaltet. Diesmal stand das Ereignis unter dem Motto „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber). In festlichem Rahmen mit Live-Musik und zeitgenössischem Tanz (Regie: Petra Antonia Binder) wurden „Honterusplaketten“ an ehemalige „Honterianer“ verliehen. mehr...

24. Januar 2017

Kulturspiegel

Paula Schneider wird Stadtschreiberin von Kronstadt 2017

Die Schriftstellerin Paula Schneider wird Stadtschreiberin von Kronstadt 2017. Ab Mai berichtet die gebürtige Leipzigerin aus der siebenbürgischen Stadt am Fuße der Karpaten. Eine vom Deutschen Kulturforum östliches Europa berufene Jury, der auch zwei Vertreter aus Rumänien angehörten, entschied sich für die bereits mehrfach ausgezeichnete Autorin. mehr...

19. Januar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Neuer Schuldirektor für Honterusschule

Kronstadt – Am 9. Januar trat Prof. Radu Chivărean die Nachfolge von Schuldirektor Prof. Helmuth Wagner im Johannes-Honterus-Lyzeum, einer der größten deutschsprachigen Schulen Rumäniens mit über 1200 Schülern und etwa 80 Lehrkräften, an. Wagner schied wegen seines Rentenalters aus dem Amt, wird jedoch weiterhin an der Schule unterrichten. mehr...

3. Januar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Geschichtsmuseum des Kreises Kronstadt sucht Fotos und Infos

Kronstadt – Das Geschichtsmuseum des Kreises Kronstadt arbeitet an zwei Dokumentationsprojekten zu den Themen „Stalinstadt 1950-1960“ sowie „Antikommunistische Revolte 1987“. Wer Dokumente, Fotografien, Informationen und persönliche Erinnerungen jederart zu diesen geschichtlichen Ereignissen besitzt und sich damit an der Vorbereitung der Dokumentationen beteiligen möchte, ist eingeladen, mit den Vertretern des Museums Kontakt aufzunehmen. mehr...

1. Januar 2017

Interviews und Porträts

Extreme Hingabe zum Medium „Weben“: die Künstlerin und Lehrerin Karin Kopton-Blücher

Schon über ein halbes Jahrhundert ist sie künstlerisch tätig: Karin Kopton-Blücher, geschiedene Niedermaier, die im vorigen Jahr ihren 80. Geburtstag feierte, hat im Laufe der Jahrzehnte viele Kunstwerke geschaffen. Von anspruchsvollen Holz- und Linolschnitten, oft als Illustrationen für Kinder- und Märchenbücher veröffentlicht, bis hin zu aufwändigen Bildteppichen reicht das vielfältige Werk der am 17. April 1936 geborenen Kronstädterin. mehr...

28. Dezember 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Kirchentag in Kronstadt zum Reformationsjubiläum

Unter dem Motto „Aus gutem Grund: evangelisch in Rumänien“ feiert die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien im kommenden Herbst das Reformationsjubiläum mit einem Kirchentag, zu dem rund 2 000 Teilnehmer erwartet werden. Das Ereignis findet in der Schwarzen Kirche in Kronstadt statt, dem Erinnerungsort der siebenbürgischen Reformation schlechthin. Gastgeberin ist damit eine der großen Kirchengemeinden des Landes, die Evangelische Kirche A.B. Kronstadt (Honterusgemeinde). Am Kirchentag stehen jedoch weniger die Vergangenheit und die öffentliche Wahrnehmung der Kirchengemeinde im Mittelpunkt. Vielmehr geht es den Veranstaltern um die moderne evangelische Identität im Jahr 2017, um Weltoffenheit, christliches Miteinander und den Glauben als Grundlage für ein buntes, vielfältiges Gemeindeleben. Beim Kirchentag werden auch Vertreter des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland erwartet. mehr...

Seite 1 von 38 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« März 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. März 2017
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz