Kommentare zum Artikel

4. Juni 2012

Rumänien und Siebenbürgen

Gespräch mit Christian Macedonschi, Bürgermeisterkandidat des Kronstädter Forums

Er ist gebürtiger Kronstädter und war Schüler der Honterusschule, der Allgemeinschule Nr. 12 und des Şaguna-Lyzeums, bevor er als Elftklässler nach Deutschland auswanderte. Am Dürer-Gymnasium in Nürnberg machte er Abitur, anschließend erwarb er sein Vordiplom in Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität. Beruflich machte sich Christian Macedonschi (Jahrgang 1972) schon während des Studiums im Bereich Telekommunikationen selbständig – in wenigen Jahren besaß er gemeinsam mit Geschäftspartnern elf Läden in Bayern. Vor einem Jahrzehnt gründete er auch in Kronstadt eine Firma. Er entdeckte für sich den Bereich Tourismus und wurde in der Politik und im Deutschen Wirtschaftsklub aktiv. Jetzt kandidiert er seitens des Forums für das Bürgermeisteramt in Kronstadt. Kurz vor den Wahlen am 10. Juni beantwortete Christian Macedonschi einige Fragen für die Siebenbürgische Zeitung. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 2 mal kommentiert.

  • haraldgitschner

    1haraldgitschner schrieb am 04.06.2012, 12:22 Uhr (um 12:23 Uhr geändert):
    Frohes Schaffen und viel viel Erfolg !!!
    Harald Gitschner
  • scumpa

    2scumpa schrieb am 04.06.2012, 18:30 Uhr:
    Wünsch ihnen auch alles erdenklich Gute dass sie es schaffen....und hoffe, dass die Kronstädter endlich wach werden und sich nicht weiterhin von "Rosen aus der Moldau" blenden lassen

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.