Kommentare zum Artikel

17. November 2010

Sachsesch Wält

Zum 100. Geburtstag der Dramatikerin Maria Haydl

Wer sich in diesem Herbst aufmachte, um in Siebenbürgen das „sächsische Vaterunser“ zu hören, hatte Glück. Er konnte das Gebet, das einst von Broos bis Draas in Mundart ertönte, gleich zweimal vernehmen: am 3. Oktober in Hermannstadt, gesprochen von Pfarrer Walther Seidner, und am Reformationsgottesdienst (31. Oktober) im benachbarten Michelsberg, gebetet von Pfarrer Wolfgang Rehner. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

  • om

    1om schrieb am 17.11.2010, 15:21 Uhr:
    Bitte korrigieren:
    "... „Und wonn hië dennich kit“ sein, DASS das Thema des Heimkehrers aus dem letzten Krieg behandelt. ...".
    Danke.
    Ortwin Maier
  • Erhard Graeff

    2Erhard Graeff schrieb am 17.11.2010, 15:48 Uhr:
    Bitte nicht. om(ule), n-ai fost atent la şcoală. "Das" ist in diesem Fall mit "welches" ersetzbar, damit bleibt "das" lieber stehen.
    Grüße
  • om

    3om schrieb am 17.11.2010, 16:59 Uhr:
    @Erhard Graeff:
    danke! Mea Culpa. ...zus spontan, zu schnell "gedacht".
    Grüße!

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.