Schlagwort: Gästehäuser

Ergebnisse 11-20 von 28 [weiter]

22. Mai 2012

Rumänien und Siebenbürgen

Die aktuelle Liste der Gästehäuser in Siebenbürgen

Die Gästehäuser wurden seit den neunziger Jahren meist in leer stehenden Pfarrhäusern in Siebenbürgen eingerichtet und haben sich inzwischen als Geheimtipp für den Fremdenverkehr etabliert. Infos zu den Gästehäusern im Kirchenbezirk Mediasch beim Bezirkskonsistorium in Mediasch, Telefon: (00 40-2 69) 84 34 83. Siehe auch Webseite www.kirchenburgen.eu. Hier die aktualisierte Gästehäuserliste – Stand: Mai 2012. mehr...

8. Juni 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Die aktuelle Liste der Gästehäuser in Siebenbürgen

Viele Gästehäuser wurden in den neunziger Jahren meist in leer stehenden Pfarrhäusern in Siebenbürgen eingerichtet. Sie haben sich inzwischen als Geheimtipp für den Fremdenverkehr etabliert. 2008 sind in Hermannstadt das Buch „Siebenbürgische Gästehäuser“ von Anselm Roth (erhältlich im Siebenbuerger.de/Shop) sowie der Reiseführer „Siebenbürgen – Gästehäuser und Wanderwege in der Kirchenburgenlandschaft“ des Mediascher KirchenBurgenSchutzVereins erschienen. Allgemeine Infos zu den Gästehäusern auch beim Bezirkskonsistorium Mediasch, Telefon (00 40-2 69) 84 34 83, und auf der Webseite www.kirchenburgen.eu. Hier die aktualisierte Gästehäuserliste – Stand: Juni 2011. mehr...

31. August 2010

HOG-Nachrichten

Ein Gästehaus für Mergeln

Am 1. August 2010 betrat die Organistin Hedwig Herbert das Mergler Gotteshaus mit dem Ausruf: „Oh weh, die Kirche ist voll!“, was natürlich übertrieben war, jedoch im Vergleich mit den andern Sonntagen, durchaus stimmte. mehr...

12. Juni 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Tag der offenen Tür im Jugendzentrum Seligstadt

Die evangelische Kirchgemeinde Fogarasch (Făgăraş) veranstaltet am Samstag, dem 19. Juni 2010, ab 11.00 Uhr, einen Tag der offenen Tür im Jugendzentrum Seligstadt (Selistat), im Herzen Siebenbürgens zwischen Fogarasch und Schäßburg (Sighişoara). mehr...

9. Mai 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Die aktuelle Liste der Gästehäuser in Siebenbürgen

Viele Gästehäuser wurden in den neunziger Jahren meist in leer stehenden Pfarrhäusern in Siebenbürgen eingerichtet. Sie haben sich inzwischen als Geheimtipp für den Fremdenverkehr etabliert. 2008 sind in Hermannstadt das Buch „Siebenbürgische Gästehäuser“ von Anselm Roth sowie der Reiseführer „Siebenbürgen – Gästehäuser und Wanderwege in der Kirchenburgenlandschaft“ des Mediascher KirchenBurgenSchutzVereins unter der Leitung von Bezirksdechant Reinhart Guib erschienen. Neu eingerichtet wird ein Gästehaus in Arkeden, neu in der Liste sind auch die Gästehäuser des Forums in Bistritz und Hermannstadt bzw. Neppendorf. Infos zu den Gästehäusern finden Sie beim Bezirkskonsistorium Mediasch, Telefon: (00 40-2 69) 84 34 83, auf der Webseite www.kirchenburgen.eu und unter anderen Internetadressen, die weiter unten aufgeführt werden. Stand: Mai 2010. mehr...

29. August 2009

HOG-Nachrichten

Offenes Haus in Deutsch-Tekes

Am Sonntag, dem 2. August 2009, fand das dritte Treffen der Tekeser Sachsen im renovierten Pfarrhaus in Deutsch-Tekes statt. Mit 51 Personen wurde ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet. mehr...

26. Mai 2009

Rumänien und Siebenbürgen

Die aktuelle Liste der Gästehäuser in Siebenbürgen

Viele Gästehäuser wurden in den neunziger Jahren meist in leer stehenden Pfarrhäusern in Siebenbürgen eingerichtet. Sie haben sich inzwischen als Geheimtipp für den Fremdenverkehr etabliert. 2008 sind in Hermannstadt das Buch „Siebenbürgische Gästehäuser“ von Anselm Roth (erhältlich im Siebenbuerger.de/Shop) sowie der Reiseführer „Siebenbürgen – Gästehäuser und Wanderwege in der Kirchenburgenlandschaft“ des Mediascher KirchenBurgenSchutzVereins unter der Leitung von Bezirksdechant Reinhart Guib erschienen. Seit letztem Jahr wurden Gästehäuser in Großprobstdorf und Korond aufgegeben. Neu eingerichtet oder erstmals für unsere Liste angemeldet wurden: Brenndorf, Frauendorf, Großau, Hamlesch, Kleinschelken, Kronstadt, Neppendorf, Trappold. Infos zu den Gästehäusern beim Bezirkskonsistorium Mediasch, Telefon (00 40-2 69) 84 34 83, und auf der neuen Webseite www.kirchenburgen.eu. Hier die aktualisierte Gästehäuserliste – Stand: Mai 2009. mehr...

19. Mai 2009

Rumänien und Siebenbürgen

Museum und Gästezimmer in der Frauendorfer Kirchenburg

Im Zuge von Sanierungs­ar­beiten an der Kirchenburg in Frauendorf, Kreis Hermannstadt, sind in den Kornkammern an der Nordseite der Kirchenburg ein Museum und mehrere Gästezimmer eingerichtet worden. Die erste Etappe in der Umsetzung des Sanie­rungs­kon­zepts wurde am 2. Mai mit einem Gottes­dienst in feierlichem Rahmen abgeschlossen. mehr...

10. Februar 2009

Rumänien und Siebenbürgen

Gästehaus der besonderen Art in Rauthal bei Schäßburg

Alles strebt nach Westen – eine Familie ist den umgekehrten Weg gegangen und ohne jegliche Vorverbindung aus der Nähe von Lichtenfels in Franken nach Siebenbürgen gezogen. Seit fünf Jahren lebt Familie Lohss in Rauthal bei Schäßburg und betreibt Landwirtschaft wie unsere Vorfahren: Vier Milchkühe werden mit der Hand gemolken, Heu und Luzerne mit der Sense gemäht und auf den Pferdewagen geladen. Mais, Kartoffeln, Rüben und Feldgemüse werden mit Pferdegerät und Handhacke bearbeitet. mehr...

5. Januar 2009

Kulturspiegel

Gästehäuser und Wanderwege

Seit Mitte 2008 liegt ein neues Buch auf, das es hoffentlich schafft, das Tor nach Siebenbürgen noch weiter zu öffnen. Der in Mediasch angesiedelte KichenburgenSchutzVerein Siebenbürgen erfreut mit einem Führer durch die „Gästehäuser und Wanderwege in der Kirchenburgenland­schaft“. Auf gut 180 Seiten eines ansprechend und übersichtlich gestalteten Bandes führt ein Autorenkollektiv durch insgesamt 62 Orte des sächsischen Siedlungsgebiets. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter