Schlagwort: Kirchenburgen

Ergebnisse 1-10 von 247 [weiter]

5. Dezember 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Dächerprogramm für Kirchenburgen

Eines der wichtigsten Tätigkeitssegmente der Stiftung Kirchenburgen der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) stellt das Dächerprogramm dar. Im Rahmen dieser Initiative konnten auch im ablaufenden Jahr 2022 wieder wichtige und rettende Interventionen an den Kirchenburgen durchgeführt werden. mehr...

1. Dezember 2022

Kulturspiegel

Kirchenburgen als Geschenkidee

Für Freundinnen und Freunde der Kirchenburgenlandschaft bietet die Stiftung Kirchenburgen das ideale kleine Geschenk fürs Weihnachtsfest. Das Kirchenburgen-Quartett begeistert Alt und Jung gleichermaßen und vermittelt spielerisch Wissen um die siebenbürgisch-sächsische, evangelische Kirche und ihre Baudenkmäler. mehr...

7. November 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Großkopisch und Felldorf – Kirchenburgen mit Zukunft!

Die kontinuierlichen Arbeiten der letzten Jahre an den Kirchenburgen in Großkopisch und Felldorf, initiiert, entwickelt und durchgeführt von Sabine Reither und Georg Fritsch, eng verfolgend, glaubte ich die beiden Monumente zu kennen und freute mich auf einen ersten Besuch vor Ort anlässlich des Siebenbürgischen Kultursommers 2022. Je näher dieser Zeitpunkte rückte, desto mehr Fragen keimten auf: Wird es ein Kirchenburgenbesuch wie jeder andere? Wie ist der Verfall zu bewerten? Können Fotos und Videos eine Vor-Ort-Besichtigung wirklich ersetzen? Die Antwort auf die letzte Frage ist eindeutig NEIN. mehr...

3. November 2022

Kulturspiegel

Rudolf Girsts exzellente Fotos: Von Hermannstadt nach Bistritz und ins Burzenland

Die Kirchenburgen und Kirchen prägen seit Jahrhunderten das Erscheinungsbild der Dörfer und Städte, in denen Siebenbürger Sachsen leben oder gelebt haben. Nachdem in den neunziger Jahren zahlreiche deutsche Einwohner ausgewandert sind, bleiben die Kirchen vielerorts letzte sichtbare Zeugnisse unserer Volksgruppe. Die imposanten Kirchenburgen haben Rudolf Girst schon in früheren Jahren fasziniert und so wurden sie zu oft fotografierten Motiven bei seinen acht Reisen durch Siebenbürgen. Auf seiner jüngsten Reise dokumentierte er die Kirchenburgen erstmals auch aus luftiger Höhe mit Drohnenbildern. Seine Luft- und Bodenbilder bringt Rudolf Girst nicht nur durch Vorträge unter die Leute, sondern er bietet sie auch im Internet zum kostenlosen Herunterladen an. Rudolf Girst berichtet. mehr...

3. November 2022

Kulturspiegel

Siebenbürgische Kirchenburgen mit Rudolf Girst: "Stuttgarter Vortragsreihe" am 18. November

Im Rahmen der „Stuttgarter Vortragsreihe“ zeigt Rudolf Girst den Fotovortrag „Kirchenburgen und Kirchen der Siebenbürger Sachsen“ am Freitag, dem 18. November, um 19.00 Uhr im Haus der Heimat, Schloßstr. 92, in Stuttgart. mehr...

31. Oktober 2022

Österreich

Kulturherbst in Traun

Es heißt, die Siebenbürger Sachsen hätten die Lutherworte „ein feste Burg ist unser Gott“ wörtlich genommen und ausgeführt. Tatsächlich sind die Kirchenburgen vor allem zu Symbolen ihres Behauptungswillens gegen alle Widrigkeiten einer bewegten Geschichte geworden. Mit diesen Zeilen lud die Siebenbürger Nachbarschaft Traun zur ersten von insgesamt vier Veranstaltungen im Rahmen des 10. Siebenbürgischen Kulturherbstes ein. mehr...

20. Oktober 2022

Kulturspiegel

Neuer Kirchenburgenkalender

Kulturerbe Kirchenburgen e.V. setzt die schöne Tradition der Herausgabe eines Kirchenburgenkalenders auch für nächstes Jahr fort. Bietet doch die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens einen unerschöpflichen Fundus an interessanten Motiven. mehr...

11. Juli 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Herausforderungen bei der Kirchenburgenrettung

Die Stiftung Kirchenburgen (kirchenburgen.org) der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) leistet an einer Reihe von Baudenkmälern in der siebenbürgischen Kirchenburgenlandschaft seit sechs Jahren unverzichtbare Arbeit. Aufgrund der positiven Ergebnisse aus der Vergangenheit lassen sich dafür auch Fördermittel und Spendengelder einwerben. Trotzdem stellen sich dem Stiftungsteam immer wieder Hürden in den Weg, die nur mit Geduld überwunden werden können. mehr...

28. Juni 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Musik auf den Kirchenburgen im Juli

Im ganzen Juli wird nicht nur in der evangelischen Stadtpfarrkirche Hermannstadt, sondern auch in einigen Kirchen um Hermannstadt herum musiziert. Die bereits mehrjährige Reihe Musik auf den Kirchenburgen wird auch dieses Jahr – vom Kreisrat dankenswerterweise unterstützt – fortgesetzt. Jeden Freitag im Juli wird um 18.00 Uhr im Kreis Hermannstadt ein Konzert in einer evangelischen Kirche stattfinden. Dies bietet eine gute Gelegenheit, wieder einmal einen dieser Orte aufzusuchen und sich an unseren Juwelen zu freuen: am 1. Juli Hammersdorf, am 8. Juli Großau, am 15. Juli Rothberg, am 22. Juli Agnetheln und am 29. Juli Holzmengen. mehr...

28. Mai 2022

Kulturspiegel

Siebenbürgens Kirchenburgenlandschaft: Kulturwerk bei Veranstaltung in Botschaft von Rumänien

Am 17. Mai lud die Botschafterin von Rumänien in der Bundesrepublik Deutschland, Adriana Stănescu, zu einer Veranstaltung mit dem Thema „Zukunftsperspektiven für die Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft“ in die Botschaft Berlin ein. Die Ausrichtung des Abends fand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kirchenburgen statt, das Kulturwerk der ­Siebenbürger Sachsen trat als Co-Förderer auf. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter