Schlagwort: Margarethenkirche

Ergebnisse 1-2 von 2

13. Mai 2022

Rumänien und Siebenbürgen

Windhose beschädigt Kirchendach und Schuller-Haus in Mediasch schwer

Am 25. April 2022 verfing sich eine sehr heftige Windhose über dem Stadtzentrum von Mediasch, wo sie großen Schaden angerichtet hat. Unter vielen anderen wurden auch die Dächer der Margarethenkirche und des Schuller-Hauses, Sitz des Deutschen Forums, schwer beschädigt. mehr...

30. November 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Neue Zukunft für die Tobsdorfer Orgel: Instrument in die Mediascher Margarethenkirche umgesiedelt

Vor mindestens 20 Jahren wurde bereits ein Anlauf genommen, um die einzigartige, aber gefährdete Orgel aus Tobsdorf (1731) in der Mediascher Margarethenkirche zu sichern. Sie wurde laut einer Mitteilung des damaligen Dechanten Reinhart Guib im Namen des Mediascher Bezirkskonsistoriums (August 2004) schon im Jahr 2001 freigestellt. Im Rahmen der Presbyterialsitzung der Evangelischen Kirchengemeinde Mediasch aus demselben Monat wurde beschlossen, die Tobsdorfer Orgel in die Margarethenkirche zu übernehmen und auf die Schneiderempore aufzustellen. Damals waren unter anderen Orgelbauer Hermann Binder aus Hermannstadt, Orgelbauer Daniel Rüegg und seine Frau Katrin Müller aus der Schweiz, Organist David Homolya aus Budapest, dazu die Mediascher Organistin Edith Toth und weitere Personen in diesen Prozess eingebunden. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter