Schlagwort: Preis

Ergebnisse 1-10 von 47 [weiter]

12. August 2021

Kulturspiegel

Neuer Kunstpreis der Grove-Moldovan-Stiftung

Die Kulturstiftung „Grove-Moldovan Art Foundation“ in Braunschweig (GROMO) weitet ihre humanitäre Hilfe für Rumänien und soziale Gruppen in der Region Braunschweig und Peine aus und setzt sich im Rahmen der Völkerverständigung ganz besonders für die Vertiefung des kulturellen Austauschs zwischen den beiden Ländern ein. Die Stiftung und die ROM-ART Galerie in Braunschweig tragen seit mehr als 35 Jahren mit Kunstausstellungen, Kunstaktionen, Musikveranstaltungen, Infoabenden für Rumänien in Braunschweig, im ROM-ART Atelier Wendeburg, in Peine, Hannover, Berlin, Hamburg, Genf sowie in Klausenburg (Cluj-Napoca) in Siebenbürgen dazu bei, das Informationsdefizit in diesen Bereich zu reduzieren und gleichzeitig den Besuchern Freude zu bereiten. mehr...

17. Juni 2021

Kulturspiegel

Herta Müller erhält Jacob-Grimm-Preis

Die rumäniendeutsche Autorin Herta Müller erhält den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2021. Die Auszeichnung ist mit 30000 Euro dotiert und eingegliedert in den dreiteiligen Kulturpreis Deutsche Sprache, den die Eberhard-Schöck-Stiftung (Baden-Baden) und der Verein Deutsche Sprache (Dortmund) für besondere Verdienste um die deutsche Sprache seit 2001 vergeben. mehr...

1. Mai 2021

Kulturspiegel

Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreis 2021 geht an Sigrid Haldenwang und Erika Schneider

Der Siebenbürgisch-Sächsische Kulturpreis, die höchste von den Siebenbürger Sachsen vergebene Ehrung für wissenschaftliche und künstlerische Leistungen, wurde für das Jahr 2021 der Lexikografin Dr. Sigrid Haldenwang sowie der Botanikerin Prof. Dr. Erika Schneider zuerkannt. mehr...

14. Januar 2021

Kulturspiegel

Neurobiologin Monyer erhält Lautenschläger-Forschungspreis

Heidelberg – Der aus Siebenbürgen stammenden, international renommierten Neurowissenschaftlerin Hannah Monyer wurde der Lautenschläger-Forschungspreis 2020 zuerkannt. Die festliche Verleihung des mit einem Preisgeld von 250 000 Euro höchstdotierten Forschungspreises eines privaten Stifters in Deutschland findet coronabedingt erst am 7. Mai an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg statt. mehr...

3. November 2020

Kulturspiegel

Traian Pop erhält Gryphius-Preis

Der Schriftsteller, Herausgeber und Verleger Traian Pop wird am 6. November mit dem Andreas-Gryphius-Preis der Gerhart-Hauptmann-Stiftung und der Künstlergilde Esslingen ausgezeichnet. Dem gebürtigen Kronstädter wird der Preis im Düsseldorfer Gerhart-Hauptmann-Haus überreicht. mehr...

7. September 2020

Kulturspiegel

"Grand Prize" für Mușat-Buch über Hans Bergel

Der Band des Klausenburger Musikers und Buchautors Gheorghe Mușat (85) über den Schriftsteller Hans Bergel (95) „Arcada germano-română. Scriitorul Hans Bergel“ (Deutsch-rumänische Arkade. Der Schriftsteller Hans Bergel) – siehe Besprechung in der Siebenbürgischen Zeitung Online vom 8. Juni 2020 – löste in den rumänischen Medien ein beachtliches Echo aus. mehr...

21. August 2020

Kulturspiegel

Spiegelungen-Preis für Minimalprosa vergeben

Die Gewinnerinnen des für Deutsch, Rumänisch und Ukrainisch ausgeschriebenen Spiegelungen-Preises für Minimalprosa 2020, der unter dem Motto „Mikrolithen. Jenseits von Celan“ stand, stehen fest: Natalie Buchholz aus München begeisterte mit ihrem Text „Glück, vielleicht“, Mariana Codruţ aus Jassy konnte die für die rumänischen Beiträge zuständige Jury (der unter anderen Georg Aescht angehörte) mit ihrem Text „Der neue Tag“ für sich gewinnen und Halyna Jazenko aus Lemberg gewann mit ihrem ukrainischen Text „Halte dich fest, mein Junge!“. mehr...

16. August 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Kaiser-Otto Preis an Klaus Johannis

Magdeburg – Der neue Termin steht fest: Der Kaiser-Otto Preis der Stadt Magdeburg wird am 14. Oktober an den rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis verliehen. mehr...

9. Juni 2020

Kulturspiegel

Ihre Stimme für "Ambulanz der Monumente"

Hermannstadt – Seit 2012 gibt es die „Ambulanz für Monumente“ als Initiative zur Rettung vom Einsturz bedrohter Denkmäler, ins Leben gerufen vom Verein Monumentum. 2016 wurde das Projekt auf fünf Denkmalschutzvereine (Nichtregierungsorganisationen) erweitert, die in Siebenbürgen (Monumentum), im Banat (Pact), in Arad (Vernacular), in Sălaj (Arhaic) und der nördlichen Moldau (Actum) separat agieren. mehr...

19. April 2020

Kulturspiegel

Banater Schriftsteller geehrt

Ende letzten Jahres wurden zwei bekannte Banater Schriftsteller geehrt: Horst Samson mit einem Sonderpreis für Literaturkritik und -geschichte in Temeswar und Balthasar Waitz mit dem Donauschwäbischen Kulturpreis in Sindelfingen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter