Schlagwort: Rosenheim

Ergebnisse 1-10 von 25 [weiter]

15. August 2020

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Rosenheim: Grete und Erhard Kraus feierten Gnadenhochzeit

Am 18. März 1950 heirateten Grete Zerwes und Erhard Kraus in Zeiden. Es war, wie sich das Jubelpaar erinnert, ein schöner sonniger Tag. So kurz nach dem Krieg und der Verschleppung vieler Landsleute zur Zwangsarbeit in die damalige Sowjetunion war es eine der ersten Hochzeiten in Zeiden. Gefeiert wurde daheim, mit Familie und Freunden. mehr...

8. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Rosenheim hat beim Faschingsball ihren ersten Auftritt

Aus der Lust zum Tanzen und dem Interesse an der siebenbürgischen Tradition und Gemeinschaft entstand beim Katharinenball die Idee, nach zehn Jahren kreativer Pause in Rosenheim wieder eine Tanzgruppe auf die Beine zu stellen. Die Idee trug rasch Früchte, noch beim Ball wurden interessierte Jugendliche aufgerufen, sich zu melden. Zur Freude der Initiatorin Inge Schmidt-Stolz war das Interesse groß, so dass man schnell zusammenfand: zwölf tanzbegeisterte Jugendliche im Alter von 13 bis 24 Jahren, Astrid Kelp (Tanz- und Gruppenleitung) und Inge Schmidt-Stolz (Gruppenleitung). mehr...

28. August 2019

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Rosenheim: Tagesfahrt zum Königssee

Rosenheim ist ein schönes Städtchen zwischen München und Salzburg. Die Kreisgruppe Rosenheim besteht schon seit den 1970er Jahren. Jedes Jahr werden Feiern und verschiedene Ausflugsfahrten unternommen. So haben wir auch in diesem Jahr schon einige schöne Tage erlebt, wie Muttertagsfeier und die Fahrt nach Dinkelsbühl, und nun, am 23. Juni, haben wir eine schöne Tagesfahrt zum Königssee unternommen. mehr...

19. März 2019

Aus den Kreisgruppen

Faschingsball der Kreisgruppe Rosenheim

Am 23. Februar haben die Kreisgruppe Rosenheim, die Neppendorfer und die Großauer einen zünftigen Fasching gefeiert. Der Ball fand in der Gaststätte Höhensteiger in Rosenheim statt, mit den Power Sachsen als Live-Band. Die Veranstaltung begann um 20 Uhr. Es kamen sehr viele Gäste, darunter auch viele Jugendliche und Kinder. Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt. Viele kamen in bunten und ausgefallenen Kostümierungen und Masken. mehr...

9. Dezember 2018

Kulturspiegel

Großes Sängerfest zum 30-jährigen Chorjubiläum

Voller Stolz blickt der siebenbürgisch-sächsische Chor der Kreisgruppe Rosenheim auf sein 30-jähriges Bestehen zurück. Aus diesem Anlass wurde am 11. November unter dem Motto „100 Jahre Freistaat Bayern, unsere neue Heimat“ und unter der Schirmherrschaft von Sylvia Stierstorfer, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene, das 30-jährige Jubiläum des Chores mit einem Sängerfest im Kurhaus Bad Aibling groß gefeiert. Dazu waren die Chöre aller siebenbürgischen Kreisgruppen in Bayern und zwei Gastchöre eingeladen worden. mehr...

4. November 2018

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Rosenheim: Unser Chor feiert sein 30-jähriges Jubiläum

Es war 1988, als es in Rosenheim noch ein Übergangswohnheim für Spätaussiedler gab. Die Landsleute saßen des Öfteren beisammen, unterhielten sich, halfen sich gegenseitig beim Ausfüllen der Papiere und lernten sich kennen. Es blieb nicht aus, dass in einer gemütlichen Runde ein Lied angestimmt wurde und mehrere der Anwesenden mitsangen. mehr...

4. Oktober 2018

Kulturspiegel

Einladung zum Sängerfest in Bad Aibling - „100 Jahre Freistaat Bayern, unsere neue Heimat“

Im Anschluss an das Chorleiterseminar lädt der Landesverband Bayern der Siebenbürger Sachsen zusammen mit der Kreisgruppe Rosenheim zum öffentlichen Auftritt von mehreren siebenbürgisch-sächsischen Chören und zwei Gastchören ins Kurhaus Bad Aibling ein (Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling)! mehr...

20. November 2017

Aus den Kreisgruppen

Tag der Heimat in Rosenheim

In der Gemeinde Stephanskirchen wurde am 15. Oktober der „Tag der Heimat“ unter dem Motto „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung“ feierlich begangen. Empfangen wurden die Gäste mit einer Einlage von flotter Musik der Chiemgauer Bläser. Moderator der Veranstaltung war Volkmar Kraus, Vorsitzender der Kreisgruppe Rosenheim. mehr...

3. April 2017

Aus den Kreisgruppen

Vorstandswahl in Rosenheim

Satzungsgemäß soll mindestens alle vier Jahre eine Mitgliederversammlung abgehalten und auch ein neuer Vorstand gewählt werden. Am 19. März war es dann wieder so weit. Der Vorstand der Kreisgruppe Rosenheim hatte zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl geladen. Volkmar Kraus, der Vorsitzende, begrüßte die Anwesenden, insbesondere die Stellvertretende Landesvorsitzende in Bayern, Gerlinde Zurl-Theil, und den Vorsitzenden des BdV-Kreisverbandes Rosenheim Alexander Bock. mehr...

15. März 2017

Aus den Kreisgruppen

Neuwahlen in Rosenheim: Den Fortbestand der Kreisgruppe sichern

Der Kreisgruppenvorsitzende Volkmar Kraus alarmiert die SbZ-Redaktion: „Wir haben am 19. März in Rosenheim Wahlen. Sechs von neun Mitgliedern des Vorstandes haben in der letzten, eigentlich vorbereitenden Sitzung angekündigt, nicht mehr mitzumachen. Nachrücker sind nicht in Sicht - bisher.“ Die Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Rosenheim findet am Sonntag, den 19. März, um 16.00 Uhr im Gemeindehaus der Erlöserkirche, Königstraße 23, in Rosenheim statt. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter