Schlagwort: Schule

Ergebnisse 31-40 von 101 [weiter]

22. Mai 2016

Verbandspolitik

"Mehrsprachige Regionen haben Modellcharakter in Europa"

„Deutsche Anwesenheit in Rumänien ist nicht marginal, sondern konstitutiv. Wir scheinen nicht mehr zu wissen, wie wichtig diese Präsenz ist – wir sind aber verpflichtet, das deutsche Erbe zu erhalten und zu pflegen“ – dieses engagierte Plädoyer für das Deutsche in Rumänien hielt am 14. Mai im Rahmen des Heimattags Prof. Dr. Andrei Pleşu, einer der bedeutendsten Philosophen und Kunsthistoriker Rumäniens. Unter dem Titel „Deutsche Sprache und deutsche Schule in Rumänien“ diskutierten in Dinkelsbühl Persönlichkeiten aus Rumänien und Deutschland über Herausforderungen, Lösungen und Chancen im muttersprachlichen Schulwesen. mehr...

16. Mai 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Neue deutsche Privatschule

Neue deutsche Privatschule
Hermannstadt – Am 20. April stellte Jens Kielhorn, Geschäftsführer der Büchercafé SRL, im Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen das Projekt zur Gründung einer deutschen evangelischen Privatschule namens „Charlotte Dietrich“ vor. mehr...

11. Mai 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Neue deutsche Privatschule in Hermannstadt

Hermannstadt – Am 20. April stellte Jens Kielhorn, Geschäftsführer der Büchercafé SRL, im Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen das Projekt zur Gründung einer deutschen evangelischen Privatschule namens „Charlotte Dietrich“ vor. Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Genehmigungsphase, man rechnet jedoch mit einer Eröffnung pünktlich zum Schulbeginn im September 2016. mehr...

31. März 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Spannungen im Bukarester Goethekolleg

Bukarest – Spannungen zwischen Schulleitung, Lehrkörper und Eltern gab es Anfang bis Mitte März im Goethekolleg hinsichtlich der Zukunft der Schule mit deutschsprachigem Unterricht. Die damalige Schulleiterin Cristina Popa verlautete in einer Elternversammlung ihre Idee einer Umwandlung der deutschen Minderheitenschule in eine rumänische „Eliteschule“. mehr...

6. Dezember 2015

Kulturspiegel

Vertriebene im Schulunterricht

Arbeitskreis „Kultur, Geschichte, Schicksal und Leistung deutscher Heimatvertriebener, Flüchtlinge und Spätaussiedler“ mehr...

16. November 2015

Rumänien und Siebenbürgen

25. Siebenbürgischer Lehrertag in Hermannstadt

Hermannstadt – Unter dem Titel „Wir sprechen Deutsch! Förderung der Sprach- und Sozialkompetenz durch fächerübergreifendes Arbeiten“ fand im Oktober in Hermannstadt der 25. Siebenbürgische Lehrertag für deutschsprachige Lehrkräfte statt. Im Fokus standen in diesem Jahr Interviews mit Repräsentanten von Hermannstädter Institutionen, die von Arbeitsgruppen der rund 150 Teilnehmer geführt wurden. mehr...

29. Oktober 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Neue Regelung für kleine Schulklassen

Bukarest – Ein Anfang Oktober unterzeichneter Ministererlass erlaubt nun auch die Bildung kleinerer Klassen als die Norm für Schulklassen der nationalen Minderheiten. mehr...

21. September 2015

Rumänien und Siebenbürgen

25. Sachsentreffen in Mediasch: Von Schulbildung und Herzensbildung bei den Siebenbürger Sachsen

Schule und Bildung standen im Mittelpunkt des 25. Sachsentreffens, das am 19. September bei wunderschönem Sommerwetter in Mediasch stattfand. „Schule – gestern, heute, morgen“ lautete das Motto des Festes, das jährlich von dem Demokratischen Forum der Deutschen in Siebenbürgen (DFDS) in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) veranstaltet wird. mehr...

16. Juli 2015

Verschiedenes

Märchenkarawane durch Siebenbürgen

Hermannstadt – Der Heidelberger Verein Kultur Tandem startet am 28. August im Astra Museum in Hermannstadt eine zehntägige Märchenreise durch die Dörfer im Kreis Hermannstadt, an der Kinder aus Schulen in Heidelberg, Mannheim und Hermannstadt sowie aus dem Schifferkinderheim Mannheim teilnehmen werden. mehr...

4. Mai 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Verwirrspiel um alte Schule in Wolkendorf

Wolkendorf – Schon seit zehn Jahren steht die alte sächsische Schule in Wolkendorf bei Kronstadt, eine der repräsentativsten Bauten der Gemeinde, leer. Schuld daran ist ein Pachtvertrag für 49 Jahre, abgeschlossen vom Besitzer des Gebäudes, der evangelischen Kirchengemeinde, mit der Rombi GmbH, die im Gegenzug ehrgeizige Erziehungsprojekte mit EU-Finanzierung in Aussicht stellte. Diese wurden jedoch bis heute nicht umgesetzt. mehr...

Seite 4 von 11 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz