Suche: Bußd bei Mediasch

Suchergebnisse zur Suche »Bußd bei Mediasch«:

Seiten

Artikel

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Mundart-Tonaufnahmen

Ein Leben als Lehrer und Pfarrer

Pfarrer i.R., 76 Jahre, aus Mühlbach
Der Erzähler wurde mit 5 Jahren eingeschult und hat mit 13 die Quarta absolviert. Auf Empfehlung des Direktors wurde er am Seminar aufgenommen, das er mit 17 absolviert hat. Danach folgten 6 Jahre im Lehramt, 3 in Maldorf und 3 in Petersdorf. Im 1. Weltkrieg ist der Erzähler ins Pfarramt gewechselt. Zuerst für 3 Jahre in Kleinschergied, und dann 20 Jahre in Bußd und 14 Jahre in Gergeschdorf. In der Familie ist aber Trauer angesagt. Ein Sohn ist in Rußland an Silikose erkrankt und ist nachher zu Hause im Alter von 45 Jahren gestorben. Die Tochter ist mit 50 an Herzembolie gestorben. Aber es gibt 8 Enkelkinder und 8 Urenkel. In Mühlbach, Klausenburg, Baia Mare, Hunyad und Mediasch. [Aufnahme anhören »]
3:09 Minuten, 2.9 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 22. April 2011

Nachbarschaften und Gemeindevertretung

Glasbläser, 40 Jahre, aus Bußd bei Mediasch
In Busd gibt es vier Nachbarschaften. Der Nachbarvater ist der Älteste und führt die Nachbarschaft zwei Jahre lang. Jeder Nachbar muss seine Pflicht machen. Die Strafe beträgt 25 Lei wenn ein Nachbar bei einem Begräbnis bspw. fehlte. Zu den Aufgaben der Nachbarväter gehört das organisieren der Feste, kirchliche Arbeit. Die Turmrenovierung wurde von der Nachbarschaft ohne Bezahlung bewerkstelligt. Die Gemeindevertretung wird im Januar gewähhlt. Die Gemeindevertretung wählt das Presbyterium. Das Presbyterium wählt die Kirchenväter. Die ganze Gemeinde wählt die Gemeindevertretung und den Kurator. [Aufnahme anhören »]
3:07 Minuten, 2.9 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 11. Februar 2011

Arbeitsplatz Glasherstellung

Glasbläser, 40 Jahre, aus Bußd bei Mediasch
Ca. 300 Dorfbewohner arbeiten in der Stadt. Davon ~100 Sachsen. Dazu kommen auch noch die Schulkinder, welche die höheren Schulen besuchen. Der Sprecher arbeitet als Glasbläser in der Mediascher Glasfabrik namens "Vitrometan". Die Vitrometan arbeitet hauptsächlich für den Export, vor allem für eine deutsche Firma. Viele Sachsen und Ungarn sind bei der Vitrometan beschäftigt. Davon viele Sachsen aus den umliegenden siebenbürgisch-sächsischen Ortschaften. [Aufnahme anhören »]
4:35 Minuten, 4.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 6. Februar 2011

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Forenbeiträge

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Mediasch. Ein historischer Streifzug durch die siebenbürgisch-sächsische Stadt an der Kokel
Hansotto Drotloff, Günther E. Schuster (Hg.)
Mediasch. Ein historischer Streifzug durch die siebenbürgisch-sächsische Stadt an der Kokel

Schiller Verlag
fester Einband (Hardcover)
352 Seiten
EUR 30,00 (+ Versandkosten)
Buch bestellen »
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Newsletter

Neuigkeiten, Interviews, TV-Tipps, Buchrezensionen, u.v.m. gratis per E-Mail...

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz