29. Januar 2020

Großpolder Weihnachtsfeier/Großpolder Treffen geplant

Dieses Mal recht kurz vor Weihnachten, am 21. Dezember, lud die Großpolder HOG zu ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier ein. Die St. Thomas-Chapel in Augsburg gelangte an ihre Kapazitätsgrenze, so viele Besucherinnen und Besucher kamen. Besonders erfreulich war die große Zahl der Kinder, die alle mit ihren wunderschönen Musik- und Gedichtvorträgen erfreuten. Sie hatten sich die Packerl vom Nikolaus redlich verdient.
Nach der Andacht von Gerd Sonnleitner, die auf das Weihnachtsfest eingestimmt hat, umrahmte der Reußmarkter Chor, in welchem mittlerweile auch Großpolder mitsingen, die Feierstunde. Besonderer Dank gilt den Chorsängerinnen und -sängern, den Musikern Andy Minth, Wolfgang Glatz und Ralf Piringer und natürlich Gerd Sonnleitner.

Im Anschluss durfte der Austausch bei Glühwein, Plätzchen und Punsch nicht fehlen. Vielen Dank an die Spenderinnen und Spender der vielen Leckereien. Die HOG Großpold freut sich sehr darüber, dass die Feier so gut besucht wurde und schon lange zu einer festen Größe im Großpolder Terminplan geworden ist. Für die finanzielle Beteiligung am Projekt Renovierung der Friedhofsmauer in Großpold danken wir an dieser Stelle auch sehr herzlich.
Die Kinder gestalteten die Großpolder ...
Die Kinder gestalteten die Großpolder Weihnachtsfeier in Augsburg mit. Foto: Jonas Nietsch
Über mindestens ebenso viele Gäste würden sich die Veranstalter beim bevorstehenden Großpolder Treffen am Samstag, dem 25. April, freuen. Das Treffen im „Wirtshaus am Auwaldsee“ in Ingolstadt beginnt um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Am Nachmittag wird es ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Tanzeinlage geben. Es ist geplant, zur Kaffeezeit ein Büfett aus Großpolder bzw. Siebenbürger Mehlspeisen und Kuchen anzubieten. Hier werden noch fleißige Bäckerinnen und Bäcker gesucht. Um die Planung zu vereinfachen, bitten wir, die Kuchenspenden per E-Mail unter elisabeth[ät]etschmid.de oder telefonisch unter (08082) 4249991 anzukündigen. Vielen Dank schon vorab.

Ab 20.00 Uhr wird das „Amazonas Duo“ für Tanzmusik sorgen und den Tag stimmungsvoll abschießen. Hierzu sind alle Landsleute und Freunde eingeladen.

Edda Reiter-Katein

Schlagwörter: Großpold, Weihnachtsfeier, Augsburg, Treffen, HOG-Treffen, Einladung

Bewerten:

13 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.