12. August 2008

Druckansicht

Alfred Schuster: Mit Ehrlichkeit mehr Demokratie wagen

Bei den Landtagswahlen am 28. September 2008 will der Siebenbürger Sachse Alfred Schuster den Landtagswahlkreis 308 (Tirschenreuth und westlicher Landkreis Neustadt an der Waldnaab) in der Oberpfalz für die SPD erobern. „Mehr Demokratie wagen“ – diesen Leitspruch von Willy Brandt hat sich Alfred Schuster selbst auf die Fahne geschrieben. Für ihn ist der sozialdemokratische Bundeskanzler in vielerlei Hinsicht ein Vorbild. „Brandt hat eine neue Ostpolitik eingeleitet und die Grundlagen geschaffen, dass wir aus dem kommunistischen Rumänien nach Deutschland zuziehen konnten“, meint Schuster.
Nach Deutschland eingereist ist Alfred Schuster als 14-Jähriger, zusammen mit seiner Familie, am Peter-und-Pauls-Tag (29. Juni) 1969. Geboren wurde er am 31. Mai 1955 in Weidenbach im Burzenland. Er studierte von 1976 bis 1980 an der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Nürnberg. Seit 1980 wirkt Schuster als Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfs „Oberpfalz“ in Immenreuth und seit 1990 als dessen Leiter. Das SOS-Kinderdorf bietet entwurzelten Kindern ein neues Zuhause und eine Ersatzfamilie. Schusters Aufgaben sind die Personalführung sowie die Konzept- und Weiterentwicklung des SOS-Kinderdorfs „Oberpfalz“, wo 64 Angestellt 96 Kinder betreuen.

Alfred Schuster (SPD) kandidiert in der Oberpfalz ...Alfred Schuster (SPD) kandidiert in der Oberpfalz für den Bayerischen Landtag.In der Kommunalpolitik ist Alfred Schuster schon seit 1996 als Gemeinderat von Irschenreuth aktiv. Bei den Kommunalwahlen am 2. März 2008 wurde der Siebenbürger Sachse als Kreisrat in den Kreistag Tirschenreuth gewählt.

Weshalb kandidiere er erst als 53-Jähriger für den Landtag, fragten wir Schuster. „Es ist wichtig, dass man zuerst Erfahrung im Leben und Beruf sammelt und erst auf dieser Grundlage Politik mitgestaltet“, meint der Sozialpädagoge. In der Politik werde viel gelogen. Er habe sich hingegen Werte wie Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit auf die Fahne geschrieben. „Mit Selbstbewusstsein und Optimismus kann man viel bewegen“, zeigt sich der Sozialdemokrat überzeugt. Durch seine Erfahrung im SOS-Kinderdorf weiß er, was Familien brauchen, und will sich deshalb vor allem für die Familien und Bildung einsetzen. „Bildung, Bildung, Bildung“ – mit diesen drei Worten umreißt er übrigens sein Programm.

Zu seinen Wurzeln bekennt sich der Siebenbürger Sachsen überall, wo er hingeht. „Wer seine Wurzeln nicht kennt, weiß auch nicht, wo es hingeht“, betont er. Er stellt sich gerne als Ansprechpartner für seine Landsleute zur Verfügung und kann sich gut vorstellen, ihre Anliegen auch im Landtag zu unterstützen. Allerdings warnt Alfred Schuster vor zu hohen Erwartungen.

Auch kirchlich und musikalisch ist Schuster vielseitig aktiv. So engagiert er sich seit 1989 im Kirchenvorstand der Evangelischen Kirche in Immenreuth. Er war Sänger in Immenreuth und zuletzt in Wirbenz. Im Posaunenchor WIK (Wirbenz-Immenreuth-Kemnath) spielt er seit Jahren Tenorhorn. Seine musikalischen Anfänge reichen nach Weidenbach zurück, wo er Klarinette in der Blasmusik gespielt hatte. Sein großes Vorbild ist Otto Staniloi, der sich inzwischen als Saxophonist der legendären „Spider Murphy Gang“ in München einen Namen gemacht hat.

S. B.

Schlagwörter: Kommunalpolitiker, Landtagswahlen

Nachricht bewerten:

33 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« März 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

27. März 2019
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz