4. Dezember 2015

Druckansicht

Soxen kochen uch backen … - Facebook-Gruppe trifft sich im Dezember

Die Siebenbürger Sachsen sind schon sehr früh im Internet präsent gewesen. Sibiweb, die Rokestuf, Sibicom und viele andere Plattformen haben unserem weit verstreuten Völkchen die Möglichkeit gegeben, trotz der räumlichen Trennung virtuell zusammenzukommen. Es wurde debattiert, erzählt, geflirtet, sich erinnert und manchmal auch ausgiebig und erbittert gestritten. Seit einiger Zeit haben die „sozialen Medien“ – die schon in der Versenkung verschwundenen Plattformen ICQ oder Kwick und aktuell (noch …) Facebook – die rein siebenbürgischen Plattformen verdrängt. Die Siebenbürger haben sich auch in diesen neuen Medien eingerichtet und tauschen sich dort rege aus, wobei so gut wie kein Thema unerwähnt bleibt. Essen und Trinken haben in dieser ganzen Zeit stets eine große Rolle gespielt.
Vor ca. zwei Jahren hatten zwei altgediente Mitstreiter des siebenbürgischen Internets fast zeitgleich die Idee, in Facebook eine Gruppe zu gründen, die sich um siebenbürgisch-sächsisches Essen, Backen und auch Trinken dreht. Heike Mai-Lehni und Erhard Fritsch gründeten kurzentschlossen die Gruppe „Soxen kochen uch backen“ und sind seitdem deren – manchmal sehr beanspruchte – Administratoren. Mancher wird sich an der Schreibweise „Soxen“ stören, aber im Internet gelten spezielle Regeln, die Sachsen aus Sachsen könnten sich angesprochen fühlen, einige von ihnen haben sich auch von der Schreibweise „Soxen“ nicht abhalten lassen, der Gruppe beizutreten, und sind jetzt aktive und gern gesehene Gäste.

Worum geht es in dieser Gruppe? Wie schon aus dem Namen ersichtlich, dreht es sich um Kochen und Backen. Man kann sein frisch fotografiertes Mittagessen einstellen mitsamt Rezept, um Tipps bitten, kulinarische Missgeschicke erwähnen oder sich einfach Anregungen holen. Täglich werden Bilder von Torten eingestellt, die so kunstvoll zubereitet sind, dass sie eher in eine Ausstellung gehören als in einen Magen … Trotz des Namens der Gruppe beschränken sich die geposteten Speisen und Rezepte nicht auf traditionell siebenbürgisch-sächsische Gerichte, es findet sich im Prinzip alles, was koch-, back- und essbar ist.

Mittlerweile hat die Gruppe fast 5600 Mitglieder und es kommen stündlich neue hinzu. Es gibt Mitglieder aus allen in Siebenbürgen und dem Banat vertretenen Volksgruppen, dazu „eingeborene“ Deutsche aus allen Landesteilen und sehr viele Vertreter anderer Nationen: aus fast allen Balkanstaaten, Österreicher, Russen, Franzosen, Engländer, Türken, Amerikaner, Spanier, Italiener und sogar Exoten aus dem asiatischen Raum. Kochen war schon immer global und wir wollen uns dem nicht verschließen. So viele virtuelle Berührungspunkte haben irgendwann förmlich danach geschrien, das alles auch real werden zu lassen, und so entstand die Idee der „Soxen kochen uch backen“-Partys. Man bringt ein möglichst anspruchsvolles und kunstvoll präsentiertes Essen mit, dazu gibt es Getränke und Tanzmusik – so ähnlich wie ein Zieker-Ball! Nach einer relativ kleinen, aber nach Ansicht aller Beteiligten guten Party im März findet die zweite Ausgabe dieser Veranstaltung am 12. Dezember in Böblingen statt. Die Kreisgruppe Böblingen, deren Vorsitzende Hildegard Kijek selbst Mitglied der „Soxen kochen uch backen“-Gruppe ist, beteiligt sich an der Organisation, stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und kümmert sich um die Getränke. Für die musikalische Begleitung sorgt DJ Fritschi. Es geht um 19.00 Uhr los im Vereinsheim der Siebenbürger Sachsen, Kremser Straße 5, 71032 Böblingen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel bei vielen Liebhabern guter Küche großen Anklang findet. Die Gruppe ist relativ leicht mithilfe der Suchfunktion unter dem Stichwort „Soxen kochen uch backen“ bei Facebook zu finden. Nach einer strengen Überprüfung und Aufnahme durch die Administratoren steht dem interessierten Mitglied eine vielfältige, bunte, appetitanregende Kochwelt offen. Traditionelle Gerichte, aber auch moderne Koch- und Backkreationen regen zum Nachahmen an.

Erhard Fritsch

Schlagwörter: Kochen, Backen, Facebook, Treffen

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« September 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

25. September 2019
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 10.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz