11. März 2016

Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg bei Folklore & Tanzfestival

Am 21. Februar nahm die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg am 5. Internationalen Folklore & Tanzfestival im Gemeinschaftshaus in Nürnberg-Langwasser teil. Da es die erste Teilnahme bei diesem jährlich veranstalteten Festival war, blickte die Gruppe dem Auftritt gespannt entgegen. Die Veranstaltung, die vom Internationalen Kunst & Kulturverein Nürnberg e.V. organisiert wurde, stand unter dem Motto: „Wir leben, wir tanzen, wir singen gemeinsam!“.
In der Einladung hieß es bereits, dass das Festival das Zusammenleben der in und um Nürnberg herum befindlichen ethnischen Kulturen fördern solle. Durch die Darbietungen sollen die verschiedenen Kulturen aufrechterhalten werden und eine Brücke zum harmonischen und friedlichen Miteinander ­entstehen. Zur Internationalität des Festivals trugen in diesem Jahr beispielsweise Gruppen aus der Türkei, Ungarn, Indien, Griechenland, Ukraine und eine Gruppe aus der Nachbarstadt Fürth bei. Es war ein schönes Miteinander im Vorfeld mit den verschiedenen Gruppen, ein respektvoller Umgang und eine harmonische Atmosphäre bei den Proben vor dem Auftritt. Beim Publikum fanden vor allem die Polkatänze großen Anklang. Die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg präsentierte den rund 450 Zuschauern drei Volkstänze, wonach sie vom Veranstalter eine Plakette als Dankeschön für die Teilnahme erhielt.
Nahm am 5. Internationalen Folklore & ...
Nahm am 5. Internationalen Folklore & Tanzfestival im Gemeinschaftshaus in Nürnberg-Langwasser teil: die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg. Foto: Roswitha Bartel
Nach dem Auftritt wurde man sowohl von den anderen Teilnehmern, als auch von den Zuschauern auf die Tänze und die Tracht angesprochen. Es kamen viele Nachfragen und man spürte das Interesse für die Kultur, gerade weil man die einzige siebenbürgische Tanzgruppe war. Schön war auch zu sehen, dass es Parallelen zu anderen Gruppen gab, seien es die Kreistänze, wie sie auch die Ungarn zeigten, oder die Polka und weitere Elemente aus dem Volkstanz, die von der deutschen Volkstanzgruppe gezeigt wurden.
Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg. ...
Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg. Foto: Roswitha Bartel
Das Publikum konnte so einen guten Bezug zum Ursprung der Gruppe und den unterschiedlichen Einflüssen herstellen. Der Auftritt beim Festival hat allen Spaß gemacht. Wir freuen uns bereits auf die kommenden Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Tanzgruppe.

Ingrid Krauss

Schlagwörter: Nürnberg, Tangruppe, Jugend, Festival

Bewerten:

15 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 11.03.2016, 08:17 Uhr von Heiderose: Sehr schön finde ich die Trachten und Tänze der Tanzgruppe der siebenbürger Sachsen.Was mich ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.