12. April 2017

Druckansicht | Empfehlen

Debüt-Album von Agatha Singer: „HERZWEH“ zum Mitsingen

Die aus Fogarasch stammende Schlagersängerin Agatha Singer lud am 11. Februar in das „Landhotel Küffner“ nach Pfedelbach ein und präsentierte ihr erstes Album „HERZWEH“, das am 17. Februar auf den Markt kam.
Mit emotionsgeladener Stimme begrüßte Agatha ihre Gäste und erzählte die Entstehungsgeschichte ihres ersten Albums, bei dem sie von Anfang an mit viel Freude und Herzblut mitgewirkt hat und eigene Ideen in die Lieder ihres Albums eingebracht hat. Ein ganzes Jahr Arbeit war nötig, damit sie diesen Moment erleben und zelebrieren durfte. An diesem Abend begeisterte Agatha 180 Augenpaare mit spannenden Liebesgeschichten aus ihrem Album.

Die siebenbürgische Schlagersängerin erzählte: „Den Grundstein für meine musikalische Ader habe ich meiner Familie zu verdanken und das nicht, weil wir den Namen Singer tragen. Bereits im Kindesalter haben meine Großeltern Frieda und Ernst Singer mir den musikalischen Weg gezeigt. An vielen gemeinsamen Abenden wurde in der ‚Singer-Familie‘ sehr viel gesungen.“ Agatha wuchs in ihrem Elternhaus mit dem deutschen Schlager auf, der sie von da an faszinierte. Die Leidenschaft zur Musik, zum Gesang und die Liebe zum deutschen Schlager waren stets an ihrer Seite. l ... Mit ihrem ersten Album erfüllt die Sängerin mit der samtweichen Stimme ihrer stetig wachsenden Fangemeinde den lang ersehnten Wunsch. Sie beschreibt auf ihrem Album das ewig aktuelle Thema Liebe und entführt uns auf interessante Reisen querbeet durch das Herz. Sie besingt spannende Geschichten, die das Leben schreibt, verpackt in tiefsinnigen Texten und wundervollen Melodien mit Gänsehauteffekt. Agatha zeigt sich in ihrem Album sehr emotional, nahbar und authentisch. Das modern produzierte Schlager-Album beinhaltet 13 tanzbare Titel und zwei Balladen. Es ist ein gelungenes Debüt-Album zum Mitsingen, Abtanzen sowie Zuhören und Nachdenken und begleitet Agatha Singer auf ihren Herzensreisen. Sie kann inzwischen auf viele Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. Von 2006 bis 2016 war sie Leadsängerin der „Gruppe Himalaya“. Neben ihrer Solokarriere tritt sie seit 2017 gemeinsam mit Richard Melas als „Duo RIX“ auf, gemeinsam begeistern sie auf verschiedenen Tanzveranstaltungen das Publikum.

Agatha Singers Album „HERZWEH“ ist überall im Handel und in allen Downloadportalen erhältlich. Kontakt und Booking: http://agatha-singer.de/ oder facebook.com/Singer.Agatha.

Rudolf und Susanna Brantsch

Schlagwörter: Musik, Schlager, Album, Singer

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juli 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juli 2017
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 10.08.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz