8. Mai 2018

Druckansicht

Neuwahlen in Lohhof

Am 15. April hatte die Nachbarschaft Lohhof zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung geladen, diesmal mit Neuwahlen. Ralf Potsch, 1. Vorsitzender, konnte erfreulich viele Mitglieder im Gemeindesaal der Genezarethkirche begrüßen. Gleich zu Beginn wurde in einer Schweigeminute der sechs Verstorbenen gedacht. Es folgte ein umfangreicher Tätigkeitsbericht für 2017.
Insgesamt 167 Aktivitäten ergaben sich durch eigene Veranstaltungen, Tanzproben und Auftritte der beiden Tanzgruppen des Vereins, Treffen der Seniorengruppe, Vorstandssitzungen und vieles mehr. Auch von dieser Stelle sei allen Mitgliedern für die Hilfe und Unterstützung durch fleißige Besuche der Veranstaltungen gedankt.

Erfreulich war die Mitgliederentwicklung im vergangenen Jahr. Trotz der zu beklagenden Todesfälle ist der Verein gewachsen. So waren die Zugänge von 15 Erwachsenen und fünf Kindern zu verzeichnen, so dass die Nachbarschaft Lohhof nun insgesamt 354 Mitglieder zählt (290 Erwachsene, 21 Jugendliche und 43 Kinder). Aus den Berichten der einzelnen Gruppenbetreuer ergab sich ein vielfältiges und buntes Bild an Aktivitäten, die die Vielseitigkeit des Vereins dokumentierten. Anschließend konnte die überarbeitete Satzung nach längerer Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen werden.Der neu gewählte Vorstand der Nachbarschaft ...Der neu gewählte Vorstand der Nachbarschaft Lohhof. Foto: Christian Riech Nach kurzer Pause wurde durch den Wahlleiter dem amtierenden Vorstand für seine bisherige Arbeit gedankt und auf Antrag die Entlastung erteilt. Die Neuwahlen verliefen zügig. Dabei wurde der 1. Vorsitzende Ralf Potsch einstimmig für weitere zwei Jahre gewählt. Die bisherige 2. Vorsitzende Uschi Mühlbacher kandidierte nicht mehr, die Position wurde einstimmig durch Ulli Nauerth besetzt. Auch die Kassierin Hannelore Renten kandidierte nach 18 Amtsjahren nicht mehr. Ihre Nachfolgerin ist Waltraud Kafka. Schriftführer Bernd Riech kandidierte erneut und wurde einstimmig gewählt. Die Nachfolge des Jugendbeauftragten Arthur Thellmann wurde einstimmig durch Klaus Schiller gesichert, als Kassenprüfer wurden Ulrike Weigert und Norbert Böck gewählt.

Auch unter den Gruppenbetreuern standen Veränderungen an. Sophia Zultner, seit 45 Jahren im Vorstand tätig, zuletzt als Sozialbetreuerin, gab ihre aktive Tätigkeit nun auf. Über die Neubesetzung wird der Vorstand entscheiden. Erika Mühlbacher, seit 23 Jahren für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig und seit 18 Jahren Betreuerin des Seniorenclubs, gab ihre Vereinstätigkeit ebenfalls auf. Die Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt ihre Tochter Uschi Mühlbacher. Offen bleibt vorerst, wer die Seniorengruppe betreuen wird. Dem neuen Vorstand die besten Wünsche für eine erfolgreiche Tätigkeit.

Erika Mühlbacher

Schlagwörter: Nachbarschaft, Lohhof, Wahlen, Vorstand

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« September 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

2. Oktober 2018
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 15.10.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz