18. Juli 2018

Druckansicht

Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe: Verabschiedung des Ehren­dirigenten Michael Hartig

Die musikalische Ausbildung begann Michael Hartig bereits im Herbst 1945 und Ende des Jahres 1947, so steht es in seinem Lebenslauf, ich vermute ja, dass es der 10. November 1947 war, trat er als junger Mann in die erste nach dem Krieg gegründete Siebenbürger Blaskapelle Saxonia in Salzburg ein. Ein guter Rechner weiß jetzt, dass dies genau 71 Jahre her ist. In dieser Zeit hat Michael (Misch) Hartig, von ihm ist hier die Rede, viele Stationen hinter sich gebracht. Er war 1950 Gründungsmitglied bei der Botscher Blaskapelle in Anthering und ab 1951 bis zur Übersiedlung nach Deutschland deren Kapellmeister. 1957 wurde er erst Mitglied und dann Kapellmeister der Siebenbürger Stammkapelle in Herten-Langenbochum, wo er bis zu seiner Übersiedlung nach Drabenderhöhe 1965 aktiv war.
Er gehörte zu jener Gruppe, die noch im selben Jahr eine Kapelle in Drabenderhöhe gründete – die Siebenbürger Trachtenkapelle Drabenderhöhe, das heutige Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe. Ihm ist es zu großen Teilen zu verdanken, dass es uns als Orchester in unserer heutigen Form in Drabenderhöhe überhaupt gibt. Misch – wir haben dir viel zu verdanken! Von 1974 bis 1992 leitete er die Musiker als Kapellmeister und war unter anderem mit ihnen auf einer längeren Konzertreise in den USA und Kanada.Michael Hartig, Ehrendirigent und langjähriges ...Michael Hartig, Ehrendirigent und langjähriges Mitglied, zusammen mit Roland Hientz beim Kronenfest 2018. Foto: Hans Herberth Mit seinem Rückzug als Frontmann wurde er zum Ehrenkapellmeister ernannt und blieb dem Orchester als Musiker treu. Während seiner Zeit als Musiker in unserem Verein hatte Michael Hartig stets Ideen, wie er den Verein unterstützen könnte. „Anwandlungen“ nannte Jürgen Poschner diese Ideen in seiner Rede, die er anlässlich der Verleihung des „Pro Meritis“-Verdienstabzeichens an Michael Hartig im Jahr 2012 hielt. So plante er mal den Umbau unseres Probenraumes, mal kramte er in seinen Erinnerungen und grub uralte, in Vergessenheit geratene Musikstücke wieder aus, um uns zu veranlassen, sie wieder einmal aufzulegen. Ein anderes Mal schrieb er ein Buch und komponierte ein Musikstück. Dieses einfache Notenblatt hat es heute in das feste Jahresprogramm des Orchesters geschafft. Zunächst von Johann Salmen 2012 für Blasorchester gesetzt, wurde es von Michael Schumachers 2016 neu arrangiert und gilt heute als DAS Identifikationszeichen der Siebenbürger Sachsen mit Drabenderhöhe. Denn das ist es, was auch Misch Hartig und seine Familie hier gefunden haben – Heimat!

Bis vor wenigen Wochen war Misch ein aktiver Musiker in unserem Orchester und galt als unverzichtbarer Ratgeber. Als er dem Vorstand vor kurzem mitteilte, dass er vorbeikäme, um seine Sachen abzugeben, waren wir tieftraurig. Denn mit Misch Hartig verlässt ein Urgestein und Gründungsmitglied unsere Reihen. Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe bedanke ich mich bei dir, lieber Misch, für die letzten 53 Jahre, in denen du dein Leben zu einem großen Teil dem Verein und der Musik gewidmet hast. Vielen von uns warst du ein väterlicher oder großväterlicher Freund, mit dem wir gern gemeinsam musiziert haben. Wir wünschen dir noch einige schöne Jahre mit der Familie und vielleicht, wir hoffen es jedenfalls, als Gasthörer in unseren Proben und während der Konzerte.

Stephanie Schoger

Schlagwörter: Blasorchester, Drabenderhöhe, Ehrendirigent, Verabschiedung, Musik

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« August 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

28. August 2019
11:00 Uhr

14. Ausgabe vom 10.09.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz