16. Februar 2007

Tanzgruppe Ingolstadt begeisterte beim Fasching

Bei dem am 3. Februar veranstalteten Faschingsball der Kreisgruppe Ingolstadt herrschte in der vollbesetzten „Nibelungenhalle“ in Kleinmehring bis in die frühen Morgenstunden eine „Bombenstimmung“. Unter die knapp 400 Gäste mischten sich viele Besucher mit ausgefallenen und originellen Masken. Für die gute Laune und die Unterhaltung sorgte auch dieses Jahr die Band „Duo-Strings“.
Die Tanzeinlagen der Kindertanzgruppe sowie der „Can-Can“ der Frauen und das „Männerballett“ kamen beim Publikum sehr gut an und wurden nach den geforderten Zugaben mit kräftigem Beifall belohnt. Bei der Prämierung der Masken hatte die Jury tatsächlich die Qual der Wahl, bis schließlich die Entscheidung für die drei besten Masken fiel. Um Mitternacht spendete die Tanzgruppe Schmalzbrote für die zahlreichen Gäste. Anschließend trat die Ingolstädter Prinzengarde „Narwalla“ auf, die das Publikum mit ihrem Showprogramm begeisterte. Es war ein gelungener Ball, bei dem für jeden etwas geboten war und sich Jung und Alt bei bester Laune vergnügten.

Die Kindertanzgruppe unter der Leitung von Gerda Knall begeisterte beim Faschingsball der Kreisgruppe Ingolstadt in der Nibelungenhalle. Foto: W. Theil
Die Kindertanzgruppe unter der Leitung von Gerda Knall begeisterte beim Faschingsball der Kreisgruppe Ingolstadt in der Nibelungenhalle. Foto: W. Theil

Die Tanzgruppe Ingolstadt blickt auf eine erfolgreiche Faschingssaison zurück. Sie führte die für diesen Anlass einstudierten Tänze bereits bei verschiedenen Veranstaltungen auf. Der Einladung des „Siebenbürgischen Sportvereins“ in die Gaststätte „Freie Turnerschaft Ringsee e.V.“ in Ingolstadt sowie zum Jugendball in die „Amberger Halle“ nach Kösching folgte die Tanzgruppe gerne, da beide Veranstaltungen für die gute Stimmung bekannt sind. Einen Überraschungsauftritt hatte die Gruppe beim Seniorenfasching: Kurz vor Ende der Veranstaltung führten sie einen schwungvollen „Can-Can“ auf, und anschließend frönten auch etliche der anwesenden Senioren ihrer Tanzlust.

Marianne Theil

Schlagwörter: Bälle, Tanzgruppen

Bewerten:

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.