21. Oktober 2014

Druckansicht

Siebenbürgisch-sächsische Mundart im Internetradio

Unsere siebenbürgisch-sächsische Mundart ist ein großer Schatz, den wir noch lange erhalten wollen. Und wir nutzen dabei auch die neuen Medien, das Internetradio. Dieser Grundgedanke liegt der Sendung zugrunde, die am 7. Oktober 2014 auf „Radio Siebenbürgen“ zu hören war. Die erste Sendung dieser Art, die auch andere Heimatortsgemeinschaften zum Nachahmen anregen soll, wurde von Brenndorf im Burzenland gestaltet.
Die Radiomacher bieten dabei aktuelle Informationen über ihre Gemeinde und erinnern an das Leben von früher, z.B. die Hochzeitsbräuche. Otto Gliebe gibt in einem Interview Auskunft über seine derzeitige Arbeit am Brenndorfer Wörterbuch – alles im Ortsdialekt.

Auf Wunsch vieler Interessenten, die den Termin versäumt haben, wird die Sendung drei Mal wiederholt, Dienstag, den 21. Oktober, 20.00 bis 20.36 Uhr, Sonntag, den 26. Oktober, 19.00 bis 19.36 Uhr, und Dienstag, den 28. Oktober, 20.00 bis 20.36 Uhr, weltweit zu hören im Internet unter www.radio-siebenbuergen.de.

Schlagwörter: Mundart, Internetradio, Brenndorf, Burzenland

Nachricht bewerten:

6 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz