31. Juli 2018

Druckansicht

Paul Philippi gestorben

Hermannstadt - Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi ist am 27. Juli im Alter von 94 Jahren in Hermannstadt gestorben. Der 1923 in Kronstadt geborene evangelische Theologe, Historiker und Minderheitenpolitiker war unter anderem Direktor des Diakoniewissenschaftlichen Institutes an der Universität Heidelberg (1971-1986).
Der Heimat verbunden, übernahm Paul Philippi danach eine Professur an der theologischen Hochschule in Hermannstadt. In den Jahren 1992 bis 1998 war er Vorsitzender, danach Ehrenvorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR). Für seine minderheitenpolitischen Verdienste im Rumänien der Nachwendezeit und sein wissenschaftliches Engagement zum Erhalt des kulturellen Erbes der Siebenbürger Sachsen hat Philippi diverse Auszeichnungen erhalten, wie etwa den Georg Dehio-Kulturpreis 2017 und den Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturpreis 2015 (siehe Kulturpreisträger Peter Maffay und Paul Philippi). Mit Paul Philippi verliert die siebenbürgisch-sächsische Gemeinschaft einen ihrer herausragenden, zugleich streitbaren Intellektuellen. Ein ausführlicher Nachruf erscheint in Folge 14 der Siebenbürgischen Zeitung vom 10. September 2018. Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi wurde der ...Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi wurde der Georg Dehio-Kulturpreis 2017 verliehen. Foto: © DietG, wikipedia.org Die Beerdigung findet am 4. August, 11.30 Uhr, auf dem Innerstädtischen Friedhof, Langgasse 2 / str. Lunga 2 in Kronstadt statt, die Aussegnung tags zuvor am 3. August, 12 Uhr, in der evangelischen Johanniskirche in Hermannstadt.

CS

Schlagwörter: Paul Philippi, Tod, Theologe, Wissenschaftler, Politiker, Minderheiten, DFDR, Kronstadt, hermannstadt, Heidelberg, Auszeichnung, Georg-Dehio-Kulturpreis, Kulturpreis

Nachricht bewerten:

47 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« August 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. August 2018
11:00 Uhr

14. Ausgabe vom 10.09.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz