Schlagwort: Auszeichnung

Ergebnisse 1-10 von 81 [weiter]

5. März 2017

Kulturspiegel

Ludwig-Uhland-Preis an den Zeithistoriker Mathias Beer

Der Hauptpreis des von S.K.H. Carl Herzog von Württemberg gestifteten Ludwig-Uhland-Preises wird 2017 an den Zeithistoriker Dr. Mathias Beer verliehen. Damit werden seine herausragenden Forschungen zur europäischen und südosteuropäischen Migrationsgeschichte der neueren Zeit und zur Zuwanderung in den deutschen Südwesten nach 1945, insbesondere jene der Flüchtlinge und Vertriebenen, gewürdigt. mehr...

25. Februar 2017

Kulturspiegel

Kunstsammler Josef Böhm ausgezeichnet

Großwardein – Der Kunstsammler Dr. Josef Böhm ist für seine Verdienste um das Bekanntmachen siebenbürgischer Kunst mit dem Miklós-Jacobovits-Preis ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand am 22. Januar im Rahmen einer Galaveranstaltung im Stadttheater in Großwardein (Oradea) anlässlich des Tages ungarischer Kultur statt. mehr...

11. Februar 2017

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Ulm: Joachim Wendt ausgezeichnet

Für seine hervorragende ehrenamtliche Arbeit wurde Joachim Wendt, seit 1990 Vorsitzender des Bundes der Vertriebenen, Kreisverband Alb-Donau-Kreis/Ulm, mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Die Feier fand am 13. Januar im Haus des Landrats in Ulm statt. Gastgeber war Heiner Scheffold, Landrat des Alb-Donau-Kreises. Unsere Kreisgruppe hatte eine Einladung erhalten, die wir gerne annahmen.
mehr...

29. Januar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Nora Iuga erhält Verdienstorden

Bukarest – Die Dichterin, Prosaschriftstellerin und Übersetzerin Nora Iuga (geb. 1931) ist vom rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis mit dem Verdienstorden im Rang eines Kommandeurs ausgezeichnet worden. mehr...

13. Januar 2017

Österreich

Österreichischer Bundesverband ehrt Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer

Der Bundesverband der Siebenbürger Sachsen in Österreich hat dem Landeshauptmann von Oberösterreich Dr. Josef Pühringer das Goldene Ehrenzeichen der Siebenbürger Sachsen in Österreich und die Ehrenmitgliedschaft des Verbandes in Oberösterreich verliehen. Beide Ehrungen fanden am 6. Januar in Traun im Rahmen des 61. Richttags der Siebenbürger Nachbarschaft Traun statt. mehr...

2. Dezember 2016

Rumänien und Siebenbürgen

"CantoresVivaces" begrüßt Klaus Johannis

„Lass diesen Händedruck dir sagen, was unaussprechlich ist“ (Goethe, Faust I) - Als wir 1979 von der Gründung eines deutschen Studentenchores in Klausenburg träumten, wussten wir nicht, dass uns das gelingen wird, dass er die Auswanderung überdauern, dass das politische System, aus dem wir ausgewandert sind, jemals zusammenbrechen wird, geschweige denn, dass ein potentielles Chormitglied, Klaus Johannis, Staatspräsident wird, dem wir 37 Jahre später, am 18. November 2016, auf der Bühne der Burg Rode in Herzogenrath ein Empfangsständchen zur Verleihung der Martin-Buber-Plakette singen dürfen (siehe separater Bericht in der SbZ Online). mehr...

14. Oktober 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Hermannstadt 2019 "Gastronomische Region Europas"


Hermannstadt – Die Region Hermannstadt und die griechische Südägäis werden im Jahr 2019 den Titel „Gastronomische Region Europas“ tragen. Dies beschloss im September eine Jury des Internationalen Instituts für Gastronomie, Kultur, Kunst und Tourismus (IGCAT) mit Sitz in Barcelona. mehr...

13. Oktober 2016

Kulturspiegel

Hohe Auszeichnung für Peter Jacobi

Für ihren Einsatz im kulturellen Bereich wurden Peter Hans Jacobi und Dr. Oana Kirchbaum mit dem rumänischen Kulturverdienstorden (Meritul Cultural) für Bildende Kunst bzw. Förderung der Kultur „im Rang eines Offiziers“ ausgezeichnet. Die beiden Orden wurden von Staatspräsident Klaus Johannis verliehen und vom rumänischen Botschafter in Berlin, Emil Hurezeanu, anlässlich der Feier des zehnjährigen Jubiläums der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft Pforzheim/Enzkreis am 24. September im Ratskeller in Pforzheim verliehen. mehr...

9. Oktober 2016

Kulturspiegel

BdV-Landesverband Bayern ehrt Kunstmaler Radu-Anton Maier

Der Maler, Grafiker, Zeichner und Buchillustrator Radu-Anton Maier aus Fürstenfeldbruck hat vom Landesverband Bayern des Bundes der Vertriebenen (BdV) die Ehrengabe erhalten. Die Überreichung des Kulturpreises des BdV Bayern 2016 hat im Rahmen eines Festaktes am 24. September im großen Egerland-Kulturhaus der Stadt Marktredwitz stattgefunden. Seit mehreren Jahren werden mit der Ehrengabe Menschen „für herausragende Leistungen im Bereich der Pflege und des Erhalts des Kulturgutes der Deutschen aus den Siedlungsgebieten in Ost und Südosteuropa“ vom BdV ausgezeichnet. mehr...

6. Oktober 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Klaus Johannis erhält Hermann-Ehlers-Preis

Die Kieler Hermann Ehlers Stiftung hat Rumäniens Staatspräsident Klaus Werner Johannis am 28. September mit dem Hermann-Ehlers-Preis ausgezeichnet für seinen Kampf gegen Korruption und für mehr Rechtstaatlichkeit in Rumänien. Der seit 2014 amtierende Präsident Rumäniens nahm den Preis bei einer feierlichen Zeremonie vor 300 Gästen im Plenarsaal des Schleswig-Holsteinischen Landtages in Kiel entgegen. mehr...

Seite 1 von 9 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« März 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. März 2017
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz