19. September 2020

Digitale Wanderausstellung Kirchenburgen

Seit einigen Wochen kann die Wanderausstellung „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe“ der Stiftung Kirchenburgen auch online besichtigt werden. Eine Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales hat dies möglich gemacht.
Die Ausstellung wurde vor rund fünf Jahren von der Stiftung Kirchenburgen in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, dem Deutschen Kulturforum östliches Europa und der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien entwickelt. Die anschließende Wanderung führte sie in knapp 20 Städte in drei Ländern.

Anfang 2020 wurden die Inhalte aktualisiert. Die anschließend geplante Fortsetzung der Wanderung wurde durch die ab März in vielen Ländern erlassenen Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie erschwert und auf unbestimmte Zeit verschoben. Aus diesem Anlass entschied sich die Stiftung Kirchenburgen, auf digitale Kanäle auszuweichen. In Kooperation mit dem Münchner Haus des Deutschen Ostens und der Bayerischen Staatsregierung wurden die Inhalte für eine digitale Präsentation aufbereitet. Die Ausstellung kann seit Juli 2020 in drei Sprachen auf der Internetseite der Stiftung Kirchenburgen unter http://www.exhibition.kirchenburgen.org besucht werden.

Schlagwörter: Ausstellung, Kirchenburgen, Siebenbürgen, Online

Bewerten:

14 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.