Schlagwort: Online

Ergebnisse 1-10 von 10

19. September 2020

Kulturspiegel

Digitale Wanderausstellung Kirchenburgen

Seit einigen Wochen kann die Wanderausstellung „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe“ der Stiftung Kirchenburgen auch online besichtigt werden. Eine Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales hat dies möglich gemacht. mehr...

16. September 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgenforum veranstaltet Sachsen-online-Treffen

Wie bereits gemeldet, wurde das für August 2021 geplante große Sachsentreffen aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben und soll erst vom 5. bis 7. August 2022 in Hermannstadt stattfinden (siehe Großes Sachsentreffen in Hermannstadt auf 2022 verschoben). Aus diesem Grund hat sich das Siebenbürgenforum nun dafür entschieden, am Samstag, den 19. September, dem Tag, an dem das Sachsentreffen in Großau ursprünglich stattfinden sollte, ein digitales Sachsen-online-Treffen auszurichten. mehr...

12. September 2020

Jugend

Virtuelle Europeade für 6000 Trachtenträger aus mehr als 20 Ländern

Das Coronavirus blockte das größte europäische Festival zur Begegnung von Menschen aus allen Regionen des Kontinents: die Europeade fand daher erstmals online statt. Mit dabei vor den heimischen Bildschirmen waren die Mitglieder der Vereinigten Siebenbürgischen Tanzgruppen des Landes Bayern. „Wir feiern die Begegnung der Völker Europas dieses Jahr virtuell“, erklärt Rüdiger Heß, der Präsident des Internationalen EUROPEADE Komitees (IEK). Zu sehen waren die Siebenbürger Sachsen aus Geretsried, München, Ingolstadt, Herzogenaurach und Nürnberg in mehreren Filmen, die während des fünftägigen Festivals gezeigt wurden, zum Beispiel bei der Eröffnung/Opening Ceremony (siehe https://www.youtube.com/watch?v=at9Hz_A80bg). mehr...

31. August 2020

Jugend

SJD-Fußballturnier mal anders: als Online-FIFA-Turnier

Während der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie ist das gewohnte Vereinsleben wie auf den Kopf gestellt. Auch als Jugendorganisation wird man dabei vor die Herausforderung gestellt, für die Mitglieder ein spannendes Angebot zu schaffen, ohne die Kontaktbeschränkungen zu verletzen, wobei ein nahezu komplettes Umdenken notwendig ist. Demzufolge sagte die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) das traditionell beim Heimattag ausgerichtete Fußballturnier ab. Der gesamte Heimattag wurde bekanntlich verschoben, aber auch die grundsätzlichen Hygieneregeln hätte man nicht einhalten können. Deshalb schlossen sich die SJD Bayern und SJD Nordrhein-Westfalen zusammen, um eine Alternative anbieten zu können. Daraus entstand die Idee, ein Online-FIFA-Turnier zu veranstalten. mehr...

23. August 2020

Kulturspiegel

Neue Biographien im Personenlexikon des AKSL

Als weiterwachsendes Lexikon sind zwischenzeitlich im Personenlexikon auf der Homepage des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde (AKSL) vier weitere Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen freigeschaltet worden. mehr...

9. Juli 2020

Jugend

SJD organisiert Online-FIFA-Turnier

Du hast das Fußballturnier am Heimattag auch vermisst? Dann haben wir gute Nachrichten: Am 25. Juli ab 10.00 Uhr holen wir, die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD), Landesgruppen Bayern und Nordrhein-Westfalen, das Fußballturnier online nach. mehr...

25. Juni 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Pfingstgottesdienst in Michelsberg

Da dieser Pfingstgottesdienst bis auf Weiteres der letzte Online-Gottesdienst in Michelsberg sein wird, hat er eine Erwähnung verdient, auch wenn diese Art Gottesdienst inzwischen schon fast wie Normalität anmutet. Ein Highlight am Pfingstsonntag war der Ort des Geschehens, der Pfarrhof mit der Kirche im Hintergrund. Auch der schöne Blumenschmuck war überwältigend.
mehr...

31. Mai 2020

HOG-Nachrichten

Zum ersten Mal virtuell: Großpolder Treffen

Die Enttäuschung war bei vielen groß: Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Großpolder Treffen, das am 25. April in Ingolstadt hätte stattfinden sollen, wie so viele andere Veranstaltungen abgesagt. Dieses Treffen wäre das erste gewesen, das vom „neuen“ HOG-Vorstand organisiert wurde – die viele Arbeit in der Vorbereitung, die zahlreichen Ideen und Pläne für den Tag: Nichts davon konnte umgesetzt werden. mehr...

22. Mai 2020

Jugend

Koffer auf und hingehört!/Musikprojekt für Kinder

Am 17. Mai war Premiere für „Fräulein Tönchens Musikkoffer“, ein Online-Musikprojekt zum Mitmachen für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Ingrid Hausl (geborene Hutter aus Agnetheln) ist „Fräulein Tönchen“ und hat die zunächst auf zehn Folgen angelegte Reihe gemeinsam mit Ute Legner, Leiterin des Augsburger Projektes „Mehr Musik!“, entwickelt. mehr...

15. April 2020

Interviews und Porträts

Stadtpfarrer Gerhard Servatius-Depner spricht über das Mediascher Gemeindeleben in Corona-Zeiten

Die Mediascher Margarethengemeinde reagiert auf die weltweite Corona-Pandemie und schränkt das Gemeindeleben signifikant ein. Gottesdienste und Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt. Auf diese Weise kommt die Gemeindeleitung einem Beschluss des Innenministeriums vom 14. März 2020 zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vollumfänglich nach. Wie das Gemeindeleben in Mediasch auch in diesem Ausnahmezustand stattfindet, erläutert Stadtpfarrer Gerhard Servatius-Depner in einem Interview mit Moni Schneider-Mild. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter