Kommentare zum Artikel

15. Oktober 2014

Kulturspiegel

Eine Herzenssache: Neue CD von Manfred Ungar

Nach seinem Debütalbum „Nieht ech Zekt“ ist nach vier Jahren durchgehender Arbeit in limitierter Auflage und im Selbstverlag zu Pfingsten die neue Musik-CD von Manfred Ungar erschienen. Ihr Titel – „Transsilvanien“ – ist Programm. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 7 mal kommentiert.

  • ModiMaja

    1ModiMaja schrieb am 28.10.2014, 21:56 Uhr:
    servus manfred,

    gefällt mir sehr gut das neue album.

    wurde auch zeit nach 4 jahren :-)
  • Henny

    2Henny schrieb am 31.10.2014, 18:26 Uhr:
    Hallo Manfred, zu deiner ersten CD gesellt sich nun auch die zweite hinzu. Dafür besten Dank!

    Schon die Hörproben im Shop-Portal versprachen, dass auch dieses "Werk" von dir, etwas besonderes sein wird und ich muss sagen, das "Versprechen" wurde/ist erfüllt!

    Deine Art und Weise die Vergangenheit und all die Erinnerungen an früher musikalisch zu verarbeiten, ist wundervoll und es macht neugierig auf... Nummer drei!

    Hoffentlich müssen wir nicht so lang warten.
    Viel Glück und noch mehr Spaß dabei!
  • Helfried

    3Helfried schrieb am 20.11.2014, 21:43 Uhr:
    Hallo Manfred, da hast Du wirklich ein super Album hinbekommen. Pop, Rock, Jazz und sogar Reggae vereint in einem vielseitigen Mix. Tiefgründige Texte, abwechslungsreiche Melodien und Arrangements. Themenvielfalt, klasse Wechsel von schnellen und langsamen Stücken. Und dazu noch eine ausgewogener, professioneller Sound. Immer weiter so, Danke!
  • nixe

    4nixe schrieb am 25.11.2014, 23:33 Uhr:
    Hallo Manfred!

    Meine Favoriten auf dieser CD sind "Wir sind alle keine Engel" , "Kam dunz noch ißt mät mir" , "Un enem Dauch äm Moa" !
    Alle Lieder zu hören stimmten mich sehr nachdenklich. Vielen von "uns" die diese CD hören wird es so ergehen.

    Die Texte haben es in sich und "unsere" Generation kann sich in ihnen wiederfinden. Ich konnte es für mich!
    In Parallelen haben "wir" , die ausgewandert sind, ähnliches erlebt und ähnlich verarbeitet, oder auch nicht verarbeitet. Danke für Deine Musik!

    Viel Erfolg weiterhin!
  • FritzB

    5FritzB schrieb am 27.12.2014, 17:36 Uhr:
    Ein großartiges "Werk" mit anspruchsvoller Musik und unverkennbarem Gesang!!
  • Transylvanian Saxon

    6Transylvanian Saxon schrieb am 13.01.2015, 11:57 Uhr:
    Hallo Manfred, nach den fünf hervorragend geschriebenen Kommentaren, fällt es mir schwer was neues hinzuzufügen, es sei denn ich wiederhole nur das was geschrieben wurde.....
    Deine Lieder und Texte haben viel Wahrheit drin, beim anhören verfällt man automatisch in Gedanken und schwebt in den Erinnerungen der alten schönen Zeiten aus unserer Heimat.....
    "Nieht ech Zekt" sollte man machen um diese wunderbaren Lieder zu genießen.....
    Für all diejenigen, welche Deine Lieder noch nicht gehört haben, kann ich nur noch eines, hinzufügen:
    Ein MUSS für alle, in denen ein siebenbürgisches Herz schlägt...!!
    Danke Manfred, mach weiter so und lass noch was von Dir hören.....
  • knusprich

    7knusprich schrieb am 14.01.2015, 22:23 Uhr:
    Danke an Many für die gelungene CD.
    Text und Musik absolut hörenswert!

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.