30. März 2011

Druckansicht

Erste Bauarbeiten für Kronstädter Flughafen

Kronstadt – Es mehren sich die Anzeichen, dass der Bau des Kronstädter Flughafens in absehbarer Zeit beginnen wird. Am 3. März übergab der Präsident des Kreisrats Kronstadt, Aristotel Căncescu (PNL), offiziell das für den Flughafen vorgesehene Gelände an die Baufirma Kasim Emaka SRL.
Diese soll in den kommenden Monaten das Areal nivellieren und einen Nebenlauf der Burzen begradigen. Die Umzäunung des Geländes wurde bereits abgeschlossen. Im Januar verkündete Căncescu, dass der Kreisrat mit der österreichischen Ersten Bank eine Finanzierungszusage vereinbart habe. Die Rede ist von einem Investitionsvolumen von 60 Millionen Euro. Das ursprüngliche Projektvolumen von 100 Millionen Euro wurde um 40 Prozent gekürzt, um die Finanzierung zu sichern. Die Ausschreibungsunterlagen für den Hochbau werden in Kürze veröffentlicht.

HW

Schlagwörter: Kronstadt, Flughafen

Nachricht bewerten:

16 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz