9. September 2012

Stimmungsvolles Bartholomäusfest

Kronstadt – Ein gelungenes Bartholomäusfest wurde auch in diesem Jahr von der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. Bartholomae-Kronstadt veranstaltet. Eröffnet wurde es mit einem musikalischen Festgottesdienst und einer ansprechenden Predigt des Bischofsvikars Dr. Daniel Zikeli.
Den Festvortrag hielt Dr. Elisabeta Marin, ehemalige Leiterin des Staatsarchivs Kronstadt. Das Thema lautete „140 Jahre Bartholomäer Schulgebäude“, doch, wie sie feststellte, sei die Bildungseinrichtung viel älter als das Gebäude in der Langgasse und schon vor 510 Jahren urkundlich belegt worden. Für gute Laune sorgten die Burzenländer Blaskapelle, die Jugendtanzgruppe Zeiden und das Ensemble „Kabarett Kaktus“. Nächstes Jahr feiert die Kirchengemeinde Bartholomae 150 Jahre Selbstständigkeit (1863).

CC

Schlagwörter: Kronstadt, Bartholomäusfest

Bewerten:

5 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.