21. Januar 2014

Baaßen wieder offiziell Kurort

Baaßen – Baaßen bei Mediasch hat wieder offiziellen Kurort-Status. Wie die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien berichtet, fasste die Regierung am 11. Dezember einen entsprechenden Beschluss.
Baaßen (rumänisch: Bazna) verfüge seit 1843 über ein Kurbad, das 1905 erst von der evangelischen Kirche und 1949 vom rumänischen Staat übernommen wurde. Der Status als Kurort hilft demnach bei der Umsetzung von Projekten mit Unterstützung des Tourismusministeriums oder in öffentlich-privater Partnerschaft.

HW

Schlagwörter: Baaßen, Tourismus

Bewerten:

6 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.