27. Juli 2018

Druckansicht

Peter Jacobi im Brukenthal-Museum

Hermannstadt – Am 11. Juli fand im nationalen Brukenthal-Museum für zeitgenössische Kunst die Vernissage der Ausstellung „Ethnische Minderheiten in der visuellen Kultur, Schwerpunkt Rumänien“ („Minorităţi etnice în cultura vizuală, focus România“) von Peter Jacobi statt.
Präsentiert werden die Exponate der Ausstellungsreihen „Gedenkpavillon Brukenthal“ und „Stillleben nach dem Exodus“. Der 1935 in Ploiești geborene Künstler erläuterte bei der Eröffnung seine künstlerische Herangehensweise und theoretischen Studien als Grundlage für seine Arbeiten. Das Projekt findet im Rahmen des Gedenkjahres zum hundertjährigen Jubiläum der Großen Vereinigung Rumäniens statt. Die Ausstellung ist bis zum 31. August mittwochs bis sonntags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Kurator und stellvertretender Kurator sind Cosmin Nasui und Robert Ștrebeli.

NM

Schlagwörter: Peter Jacobi, Ausstellung, Hermannstadt, Brukenthalmuseum, Jubiläum, Rumänien

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Oktober 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

7. November 2018
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz