20. März 2007

Druckansicht | Empfehlen

ARD sendet am 21. März aus Hermannstadt

Köln - Eine Europa-Tour läuft vom 19. bis 23. März im ARD-Morgenmagazin und in den ARD-Tagesthemen. Anlass ist die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 50. Jahren. Am Mittwoch, dem 21. März, wird live aus Siebenbürgen, aus Hermannstadt und Michelsberg berichtet.
Die Europa-Tour läuft im ARD-Morgenmagazin (MoMa) und in den Tagesthemen. Im MoMa sind täglich drei Schalten um 6.40 Uhr für 5 Minuten, um 7.40 Uhr für 6 Minuten und um 8.50 Uhr für 7 Minuten geplant, in den Tagesthemen täglich jeweils eine Schalte ab 22.15 Uhr. In Hermannstadt wird u. a. Bürgermeister Klaus Johannis interviewt. In Michelsberg wird im Morgenmagazin die sächsische Familie Henning vorgestellt. Sie betreut die Post des Ortes und hält 15 Schafe. Herr Henning ist hier der letzte Siebenbürger Sachse, der Kachelofen-Kacheln herstellt. Die Hennings haben drei Töchter, zwei davon gehen auf die deutsche Schule in Hermannstadt und sind die einzigen Deutsch-Muttersprachler in ihren Klassen.

RS

Schlagwörter: Hermannstadt, Medien

Nachricht bewerten:

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

10. Januar 2018
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz