21. Juni 2007

Druckansicht

Städtepartnerschaft zwischen Schäßburg und Dinkelsbühl besiegelt

Die Städte Schäßburg und Dinkelsbühl haben ihre Partnerschaft mit der Unterzeichnung der offiziellen Verträge am 31. Mai in Schäßburg feierlich besiegelt. Wie der Schäßburger Bürgermeister Dorin Dăneşan und Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister von Dinkelsbühl, übereinstimmend erklärten, handele es sich hierbei um die offizielle Besiegelung einer längst bestehenden Freundschaft.
Im Hinblick auf künftige gemeinsame Projekte erklärte Dăneşan, schwerpunktmäßig vor allem den Jugendaustausch und kulturelle Austauschprogramme fördern zu wollen. Dr. Hammer bot seinerseits dem Amtskollegen fachlichen Austausch an und nannte beispielhaft die Altstadtsanierung. So könnten etwa Dinkelsbühler Bauexperten in der Partnerstadt zeitlich befristet beratend wirken. Im Sinne des europäischen Zusammenwachsens wollen sich die Partnerstädte im Rahmen ihrer Möglichkeiten darum bemühen, die Verständigung und den Austausch zwischen den Völkern zu fördern.

An dem offiziellen Akt nahmen überdies auch die Vorsitzenden des „Freundeskreises Dinkelsbühl-Schäßburg/Sighişoara“, Prof. Dr. Jürgen Walchshöfer, sowie des Freundeskreises Schäßburg/Sighişoara-Dinkelsbühl, Hermann Baier, teil. Die Freundeskreise beabsichtigen vor allem in den Bereichen Jugend- bzw. Schulaustausch Initiativen zu setzen. Wie die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien berichtete, wurde der feierliche Akt umrahmt von Darbietungen der Schäßburger Tanzgruppe Kids und des Chors Vox animae sowie der Dinkelsbühler Tanzgruppe und des Chors Harmonia.

Am 29. September 2006 war die Städtepartnerschaft, nach sechsjähriger Anbahnung, auf Dinkelsbühler Seite mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde formal besiegelt worden. Anlässlich des Festaktes hatte der Vizepräsident des Europaparlaments, Dr. Ingo Friedrich, von einem „historischen Moment“ gesprochen. Den Anstoß zu dieser Städtepartnerschaft hatte die Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland gegeben.

Christian Schoger

Schlagwörter: Städtepartnerschaft, Dinkelsbühl, Schäßburg, deutsch-rumänische Beziehungen

Nachricht bewerten:

4 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz